Mannschaftsanalyse

Bulgaria

Bulgarien

Bulgaria squad
Nr.SpielerGeboren amPos.GERUKRSRBToVerein
1Kristiyan Katsarev07.08.1995Torhüter PFC Lokomotiv Sofia (BUL)
2Vasil Popov19.11.1995Verteidiger PFC CSKA Sofia (BUL)
3Reyan Daskalov10.02.1995Mittelfeldspieler5+45* PFC Litex Lovech (BUL)
4Preslav Petrov01.05.1995Verteidiger45* 90 PFC Ludogorets 1945 (BUL)
5Plamen Galabov02.11.1995Verteidiger909090 PFC Litex Lovech (BUL)
6Hristofor Hubchev24.11.1995Mittelfeldspieler45*90 PFC Montana 1921 (BUL)
7Kiril Despodov11.11.1996Stürmer9045*79* PFC Litex Lovech (BUL)
8Nikola Kolev06.06.1995Mittelfeldspieler9085*90 PFC Litex Lovech (BUL)
9Georgi Minchev20.04.1995Stürmer45+45+90 PFC Litex Lovech (BUL)
10Stanislav Dryanov04.02.1995Stürmer 9090 PFC Botev Plovdiv (BUL)
11Antonio Vutov06.06.1996Mittelfeldspieler909045+ Udinese Calcio (ITA)
12Aleksandar Lyubenov11.02.1995Torhüter909090 PFC Levski Sofia (BUL)
13Dimitar Velkovski22.01.1995Mittelfeldspieler12+ 11+ PFC Lokomotiv Sofia (BUL)
14Miki Orachev19.03.1996Mittelfeldspieler45+90 PFC Levski Sofia (BUL)
16Petar Vitanov10.03.1995Mittelfeldspieler9090 PFC CSKA Sofia (BUL)
19Aleksandar Vasilev27.04.1995Stürmer909090 PFC Ludogorets 1945 (BUL)
20Stefan Velkov12.12.1996Verteidiger90 90 PFC Slavia Sofia (BUL)
21Radoslav Tsonev29.04.1995Mittelfeldspieler78*9090 PFC Levski Sofia (BUL)
Pos. = Position; To = Tore; * = Startelf; + = Ersatzspieler
©Sportsfile

Aleksandar Dimitrov
12.09.1976
"Unsere Spieler begannen das Turnier etwas nervös, denn keiner der Jungs hatte zuvor bei einer Europameisterschaft gespielt. Doch sie haben guten Fußball gezeigt, nur leider zu viele Chancen vergeben. Es ist sehr ärgerlich, wenn die ganze harte Arbeit am Ende des Tages nicht belohnt wird. Wir haben bei diesem Turnier viel gelernt - es gewinnt nicht immer das bessere Team, großer Einsatz alleine verhilft einem noch nicht zu Punkten und ohne Tore zu schießen, kann man keine Siege einfahren. Unser Problem war ganz klar die Offensive."

Teamanalyse Bulgarien

Teamanalyse Bulgarien

• Abweichungen vom 4-3-3 (4-2-3-1 oder 4-3-2-1) mit einem Sechser oder Doppelsechs

• Konstruktiver Spielaufbau basierend auf Kurzpasskombinationen

• Exzellente Laufwege ohne Ball - viele Optionen für ballführenden Spieler

• Angriffe durch die Mitte mithilfe von Sololäufen und schnellen Kombinationen

• Kompakte, disziplinierte Defensivbewegung; Pressing ab der Mittellinie

• Positionswechsel im Angriff; Außenverteidiger hinterlaufen und unterstützen

• Sicher bei Ballbesitz; gutes Teamspirit, Einsatzbereitschaft, mentale Stärke