Mannschaftsanalyse

Serbia

Serbien

(Serbia)
Nr.SpielerGeboren amPos.TURGEOFRAPORFRAToVerein
1Predrag Rajković31.10.1995Torhüter9090 12090 FK Jagodina (SRB)
2Petar Golubović13.07.1994Verteidiger9090 12090 OFK Beograd (SRB)
3Slobodan Urošević15.04.1994Verteidiger23+ 9052+1+ FK Rad (SRB)
4Sergej Milinković-Savić27.02.1995Mittelfeldspieler9090 12090 FK Vojvodina (SRB)
5Nikola Antić04.01.1994Verteidiger67*909068*90 FK Rad (SRB)
6Aleksandar Filipović20.12.1994Verteidiger90909012090 FK Jagodina (SRB)
7Ognjen Ožegović09.06.1994Stürmer 2+90 2+ FK Crvena zvezda (SRB)
8Dejan Meleg01.10.1994Mittelfeldspieler1+28+9058+22+1 AFC Ajax (NED)
9Uroš Djurdjević02.03.1994Stürmer90*88*9079*88*1 FK Rad (SRB)
10Marko Pavlovski07.02.1994Mittelfeldspieler89*62*9012090*1 OFK Beograd (SRB)
11Andrija Luković24.10.1994Mittelfeldspieler909062*68*2 FK Rad (SRB)
12Stefan Čupić07.05.1994Torhüter 90 OFK Beograd (SRB)
13Mijat Gaćinović08.02.1995Mittelfeldspieler 31+41+ 1 FK Vojvodina (SRB)
14Aleksandar Mitrović16.09.1994Stürmer9090 120901 FK Partizan (SRB)
15Miloš Veljković26.09.1995Verteidiger90909012090 Tottenham Hotspur (ENG)
16Milan Vojvodić20.01.1994Mittelfeldspieler1+ 90
17Aleksandar Čavrić18.05.1994Stürmer 59* OFK Beograd (SRB)
18Nemanja Maksimović26.01.1995Mittelfeldspieler9090 12090 Getafe CF (ESP)
Pos. = Position; To = Tore; * = Startelf; + = Ersatzspieler
©Sportsfile

Trainer
Ljubinko Drulovic
11.9.1968
Diese Jungs haben es verdient, in ihrem Land als Helden gefeiert zu werden; sie verdienen es, Europameister zu sein. Das ist mit Sicherheit der größte Erfolg der serbischen Fußballgeschichte. Alle Spieler haben große Karrieren vor sich. Sie haben von Anfang an fantastisch gespielt, ich habe immer an sie geglaubt. Unsere Spieler verfügen über tollen Kampfgeist, deshalb haben sie den Titel gewonnen. Als Trainer, der diese Spieler vor einem Jahr ausgewählt hat, bin ich sehr glücklich. Der EM-Titel war ein großer Traum für uns alle. Ich habe eine lange Karriere als Spieler hinter mir; ich habe eine WM und eine EM bestritten, doch das ist der größte Sieg meiner Karriere, weil es der erste Pokal ist, den ich mit Serbien gewonnen habe.

Teamanalyse Serbien

Teamanalyse Serbien

• Grundformation 4-2-3-1 mit Sergei Milinković-Savić (Nr. 4) und Nemanja Maksimović (Nr. 18) als Doppelsechs; 4-3-3 bei eigenem Ballbesitz

• Starker Torwart: Predrag Rajković (Nr. 1)

• Tief stehende, kompakte Abwehr; schnelles Umschalten auf Angriff

• Aktive Außenverteidiger, v.a. Petar Golubović (Nr. 2)

• Starkes Mittelfeldtrio mit den Sechsern Milinkovi��-Savić und Maksimović sowie dem sehr offensiv eingestellten Kapitän Marko Pavlovski (Nr. 10)

• Alleinige Sturmspitze Aleksandar Mitrović (Nr. 14) sehr abschlussstark

• Kopfballstarke Mannschaft

• Gutes Zusammenspiel zwischen den Mannschaftsteilen

• Fitte und robuste Spieler; starker Teamgeist, resolute Abwehrarbeit und ausgezeichnete Einstellung

• Gut ausgeführte Standardsituationen