Die offizielle Website des europäischen Fußballs

U19-EM: Selke mit sechs Treffern an der Spitze

Veröffentlicht: Donnerstag, 31. Juli 2014, 23.07MEZ
Davie Selke konnte beim Endspielsieg gegen Portugal zwar keinen Treffer mehr markieren, seine Turnierausbeute von sechs Toren kann sich aber sehen lassen.
U19-EM: Selke mit sechs Treffern an der Spitze
Davie Selke schloss die EM mit sechs Treffern ab ©Sportsfile
Veröffentlicht: Donnerstag, 31. Juli 2014, 23.07MEZ

U19-EM: Selke mit sechs Treffern an der Spitze

Davie Selke konnte beim Endspielsieg gegen Portugal zwar keinen Treffer mehr markieren, seine Turnierausbeute von sechs Toren kann sich aber sehen lassen.

Deutschlands Sturmspitze Davie Selke hat die UEFA-U19-Europameisterschaft in Ungarn als bester Torschütze abgeschlossen.

Selke war in den ersten vier Turnierpartien immer mindestens einmal erfolgreich und kann nach dem 1:0-Finalsieg gegen Portugal, in dem er ohne Treffer blieb, sechs Tore vorweisen. Der Stürmer vom SV Werder Bremen blieb ein Treffer vor André Silva, der alleine im Spiel gegen Ungarn mit vier Toren geglänzt hatte.

Schließt man die Qualifikation mit ein, bringen es Selke und Silva jeweils auf elf Tore. Damit egalisierten sie den U19-Rekord von Borko Veselinović, der mit Serbien und Montenegro in der Saison 2004/05 erstmals diese Marke erreicht hatte.

©MLSZ

André Silva erzielte bei der EM fünf Tore

Beste Torjäger der Endrunde
6 Davie Selke (Deutschland)
5 André Silva (Portugal)
2 Hany Mukhtar (Deutschland)
2 Sinan Bytyqi (Österreich)
2 Nemanja Maksimović (Serbien)
2 Marcos Lopes (Portugal)
2 Florian Grillitsch (Österreich)

Toptorjäger 2013/14 (inklusive Qualifikation)
11 André Silva (Portugal)
11 Davie Selke (Deutschland)
8 Denis Davydov (Russland)
7 Sinan Bytyqi (Österreich)
7 Florian Grillitsch (Österreich)
6 Thomas O'Sullivan (Wales)
5 Hany Mukhtar (Deutschland)
5 Matúš Bero (Slowakei)
5 Veljko Simić (Serbien)
5 Muamer Tankovic (Schweden)

Toptorjäger Endrunde (nach Saison)
2001/02: Fernando Torres (Spanien) 4
2002/03: Paulo Sérgio (Portugal) 5
2003/04: Ali Oztürk (Türkei), Lukasz Piszczek (Polen) 4
2004/05: Borko Veselinović (Serbien und Montenegro) 5
2005/06: Alberto Bueno (Spanien), İlhan Parlak (Türkei) 5
2006/07: Anis Ben-Hatira (Deutschland), Kévin Monnet-Paquet (Frankreich), Kostantinos Mitroglou (Griechenland) 3
2007/08: Tomáš Necid (Tschechische Republik) 4
2008/09: Nathan Delfouneso (England) 4
2009/10: Daniel Pacheco (Spanien) 4
2010/11: Álvaro Morata (Spanien) 6
2011/12: Jesé Rodríguez (Spanien) 5
2012/13: Anass Achahbar (Niederlande), Alexandre Guedes (Portugal), Gratas Sirgėdas (Litauen) 3

Toptorjäger Saison
2001/02: Kevin Vandenbergh (Belgien) 10
2002/03: Sébastien Grax (Frankreich) 9
2003/04: Olexandr Aliyev (Ukraine), Ali Oztürk (Türkei), Lukasz Piszczek (Polen) 8
2004/05: Borko Veselinović (Serbien und Montenegro) 11
2005/06: İlhan Parlak (Türkei) 10
2006/07: Kostas Mitroglou (Griechenland), Krisztián Németh (Ungarn), Adam Rooney (Republik Irland) 8
2007/08: Michail Pavlis (Griechenland) 7
2008/09: Nathan Delfouneso (England), Yacin Brahimi (Frankreich) 7
2009/10: Mattia Destro (Italien) 8
2010/11: Álvaro Morata (Spanien) 10
2011/12: Betinho (Portugal) 10
2012/13: Anass Achahbar (Niederlande) 9

Mehr Zahlen und Fakten zur U19-Endrunde gibt es in unserem Statistikbereich

Letzte Aktualisierung: 01.08.14 10.13MEZ

Verwandte Information

Teamprofile

http://de.uefa.com/under19/news/newsid=2129393.html#u19+em+selke+sechs+treffern+spitze