Gib COVID-19 keine Chance und befolge die fünf Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation und der FIFA, um die Verbreitung der Krankheit zu stoppen.

1. Hände waschen 2. In die Ellenbeuge husten 3. Nicht ins Gesicht fassen 4. Abstand zu Mitmenschen halten 5. Bei Krankheitssymptomen zuhause bleiben

Weitere Informationen hier >

Die Qualifikation für Finnland beginnt

Der Debütant Kosovo wird das erste Spiel der 2017/18 Qualifikation bestreiten. 52 Mannschaften, darunter Titelverteidiger England, spielen um die Teilnahme am Turnier in Finnland.

Who will win the Under-19 trophy in 2017/18?
Who will win the Under-19 trophy in 2017/18? ©Sportsfile

Kosovo ist zum ersten Mal bei einem UEFA U19-EM-Wettbewerb dabei und startet die Qualifikation für das Turnier am Dienstag gegen Österreich.

Der Ablauf des Wettbewerbs

  • Gastgeber Finnland ist automatisch für die Endrunde im nächsten Sommer qualifiziert.
  • Spanien und Portugal haben ein Freilos für die Eliterunde, die im Frühling 2018 stattfindet, bekommen.
  • Die übrigen 52 Mannschaften sind in 13 Gruppen mit je vier Mannschaften aufgeteilt.
  • Die ersten beiden Plätze jeder Gruppe qualifizieren sich für die Eliterunde.
  • Die sieben Gruppengewinner der Eliterunde werden mit Gastgeber Finnland an der Endrunde im Juli 2018 teilnehmen.
Englands siegreiche Mannschaft aus 2016/17
Englands siegreiche Mannschaft aus 2016/17©Sportsfile

Die Auslosung der Qualifikationsrunde
Gruppe 1 (8.–14. November):
Kroatien*, Dänemark, Lettland, San Marino

Gruppe 2 (4.–10. Oktober): Deutschland, Polen*, Nordirland, Weißrussland

Gruppe 3 (8.–14. November): Tschechische Republik, Schottland, Luxemburg*, Armenien

Gruppe 4 (4.–10. Oktober): Niederlande*, Slowenien, Ungarn, Malta

Gruppe 5 (8.–14. November): Belgien, Schweiz, EJR Mazedonien*, Liechtenstein

Gruppe 6 (3.–9. Oktober): Österreich*, Israel, Litauen, Kosovo

Gruppe 7 (4.–10. Oktober): Serbien, Republik Irland*, Aserbaidschan, Zypern

Gruppe 8 (8.–14. November): England, Bulgarien*, Island, Färöer Inseln

Gruppe 9 (4.–10. Oktober): Italien, Schweden*, Estland, Moldawien

Gruppe 10 (8.–14. November): Russland, Griechenland*, Rumänien, Gibraltar

Gruppe 11 (8.–14. November): Frankreich, Georgien, Bosnien und Herzegowina*, Andorra

Gruppe 12 (4.–10. Oktober): Ukraine, Montenegro, Norwegen, Albanien*

Gruppe 13 (7.–13. November): Türkei*, Slowakei, Wales, Kasachstan

*Gastgeber

Freilos für die Eliterunde: Spanien, Portugal

Freilos für die Endrunde: Finnland (Gastgeber)

Wichtige Termine

Auslosung der Eliterunde (Nyon): 6. Dezember 2017
Eliterunde: Frühling 2018
Auslosung der Endrunde (Finnland): Frühling 2018
Endrunde (Finnland): 16.–29. Juli 2018

Oben