U19-EURO 2020: Nordirland

Die Endrunde der U19 EURO 2020 wurde auf November 2020 und März 2021 verschoben und findet in Nordirland statt.

Die Endrunde der U19 EURO findet 2020 in Nordirland statt
Die Endrunde der U19 EURO findet 2020 in Nordirland statt ©Getty Images

Die Endrunde der UEFA-U19-Europameisterschaft 2019/20 musste verschoben werden, doch wie geplant wird das Turnier von Nordirland veranstaltet. Neben dem Gastgeber nehmen sieben Gruppensieger aus der Eliterunde am Turnier teil. Schon 2005 fand diese Endrunde in Nordirland statt. Das Turnier ist gleichzeitig auch die europäische Qualifikation für die FIFA-U20-Weltmeisterschaft 2021 in Indonesien.

Die Gruppenphase wird am 11. 14. und 17. November durchgeführt. Neben Nordirland werden daran die sieben Gruppensieger der Eliterunde teilnehmen.

Nur die beiden Gruppenersten qualifizieren sich für die K.-o.-Runde, die im März 2021 ausgespielt wird. Außerdem wird dann ein Play-off zwischen zwei Drittplatzierten der Gruppenphase ausgespielt, um Europas fünften WM-Teilnehmer zu ermitteln.

Spielstätten
Seaview Stadium, Belfast (Gruppenphase & K.-o.-Runde)
Inver Park, Larne (Gruppenphase)