UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Zwei Ausfälle bei der Ukraine

Die Ukraine muss für den Rest der UEFA-U19-Europameisterschaft auf Verteidiger Serhiy Lyulka und Mittelfeldspieler Vitaliy Vitsenets verzichten, beiden fallen mit einer Knieverletzung aus.

Vitaliy Vitsenets fällt für den Rest der Endrunde aus
Vitaliy Vitsenets fällt für den Rest der Endrunde aus ©Sportsfile

Die Ukraine muss für den Rest der UEFA-U19-Europameisterschaft auf Serhiy Lyulka und Vitaliy Vitsenets verzichten, beiden fallen mit einer Knieverletzung aus.

Endrunde gelaufen
Beide Spieler haben sich beim torlosen Remis gegen Slowenien am Montag in Donezk eine Meniskusverletzung zugezogen. Verteidiger Lyulka musste im RSC-Olympiyskiy-Stadion für Bohdan Butko ausgewechselt werden. Mittelfeldspieler Vitsenets stand zwar bis zum Schlusspfiff auf dem Platz, doch bei Untersuchungen in einem Krankenhaus am Dienstag wurde auch bei ihm die Diagnose gestellt. Für beide ist die U19-EM damit gelaufen. Als Ersatz wurden Verteidiger Serhiy Loginov vom FC Dynamo Kyiv und Mittelfeldspieler Evgen Shakhov vom FC Dnipro Dnipropetrovsk nachnominiert.