UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Spanien testet deutsche Abwehr

Titelverteidiger Deutschland trifft in der Eliterunde der UEFA-U19-Europameisterschaft auf den viermaligen Sieger Spanien, Estland und die Tschechische Republik.

Das deutsche U19-Team feiert den Titelgewinn bei der U19-EM
Das deutsche U19-Team feiert den Titelgewinn bei der U19-EM ©Sportsfile

Titelverteidiger Deutschland trifft in der Eliterunde der UEFA-U19-Europameisterschaft auf den viermaligen Sieger Spanien, Estland und die Tschechische Republik. Das hat die Auslosung heute im schweizerischen Nyon ergeben.

Schwere Gruppen
Deutschland beendete bei der letzten Endrunde in der Tschechischen Republik mit einem 2:1-Erfolg die Serie der spanischen U19, die zuvor 22 Spiele in Folge (und damit drei Jahre) ungeschlagen war. Nun befinden sich beide Mannschaft in der Gruppe 7, die wie alle anderen Gruppen auch bis Ende Mai abgeschlossen sind. Die jeweiligen Gruppensieger nehmen neben Gastgeber Ukraine an der Endrunde vom 21. Juli bis zum 2. August teil. Frankreich, der Sieger von 2005, bekommt es in der Gruppe 5 mit Rumänien, Norwegen und Lettland zu tun. Die Gegner von England in der Gruppe 6 heißen Schottland (Finalist von 2005 und 2006), Slowakei und Bosnien-Herzegowina. In der Gruppe 3 befinden sich drei ehemalige Finalisten: Die Türkei (2004), Portugal (2003) und Griechenland (2007). Komplettiert wird diese Gruppe von Dänemark.

UEFA-U19-Europameisterschaft 2008/09, Eliterunde
Gastgeber fettgedruckt
Gruppe 1Gruppe 2
Serbien
Russland
Ungarn
Niederlande
Finnland
Slowenien
Österreich
Belarus
Gruppe 3Gruppe 4
Türkei
Belgien
Portugal
Schweiz
Griechenland
Republik Irland
Dänemark
Schweden
Gruppe 5Gruppe 6
Frankreich
Schottland
Rumänien
England
Norwegen
Slowakei
Lettland
Bosnien-Herzegowina
Gruppe 7Freilos für die Endrunde
Deutschland
Ukraine (Gastgeber)
Spanien
Estland
Tschechische Republik