UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Gruppen der U19-Eliterunde stehen fest

Deutschland bekommt es in der Eliterunde der UEFA-U19-Europameisterschaft mit der Türkei, Ungarn sowie der EJR Mazedonien zu tun, das hat die Auslosung in Nyon ergeben.

Die Eliterunde der U19-Europameisterschaft wurde in Nyon ausgelost
Die Eliterunde der U19-Europameisterschaft wurde in Nyon ausgelost ©UEFA.com

Titelverteidiger Frankreich bekommt es in der Eliterunde der UEFA-U19-Europameisterschaft mit der Slowakei, Belarus und Griechenland zu tun, das hat die Auslosung in Nyon ergeben.

Die 28 Mannschaften, die sich in der Qualifikationsrunde durchgesetzt hatten, wurden in sieben Vierergruppen aufgeteilt, die Ende Frühling ausgespielt werden. Die Gruppensieger nehmen zusammen mit Gastgeber Rumänien vom 20. Juli bis 1. August an der Endrunde teil.

Der dreimalige Sieger Spanien, der letztes Jahr im Finale gegen Frankreich verlor, muss sich gegen England, die Schweiz und Montenegro behaupten. Deutschland trifft auf die Türkei, Ungarn sowie die EJR Mazedonien.

Auslosung der Eliterunde
Gruppe 1 (24. - 29. Mai): Belgien, Estland, Portugal, Kroatien*

Gruppe 2 (31. Mai - 5. Juni): Spanien, England, Schweiz*, Montenegro

Gruppe 3 (20. - 25. Mai): Frankreich, Slowakei*, Belarus, Griechenland

Gruppe 4 (tbc): Italien, Republik Irland, Ukraine, Polen*

Gruppe 5 (19. - 24. Mai): Niederlande, Russland, Israel, Tschechische Republik*

Gruppe 6 (28. April - 3. Mai): Serbien, Norwegen*, Wales, Moldawien

Gruppe 7 (31. Mai - 5. Juni): Deutschland, Türkei*, Ungarn, EJR Mazedonien

*Gastgeber und Termine müssen noch bestätigt werden