Brereton sorgt für späten Sieg Englands

Englands Ben Brereton kam von der Bank und erzielte gegen die Niederlande in Tiflis das einzige Tor. Zwei Spiele, zwei Siege - das Halbfinale ist ganz nah.

Ben Brereton feiert sein Siegtor
©Sportsfile
  • Englands Ben Brereton schießt in Tiflis gegen die Niederlande das einzige Tor
  • Der Eingewechselte trifft in der 84. Minute aus kurzer Distanz, nachdem der Schuss von Ryan Sessegnon geblockt wird
  • Der niederländische Stürmer Joël Piroe muss schon früh wegen einer Verletzung vom Platz getragen werden
  • Der niederländische Torhüter Justin Bijlow macht viele schöne Paraden
  • Die letzten Spiele in der Gruppe B: Niederlande - Bulgarien, England - Deutschland (Sonntag)
Oben