Georgien zu stark für Schweden

Giorgi Kokhreidze und Giorgi Kutsia haben Georgien zu einem 2:1-Triumph gegen Schweden geschossen. Für Georgien ist es der erste Sieg bei einer U19-Endrunde.

Giorgi Chakvetadze jubelt nach dem 2:0
©Sportsfile
  • Georgien feiert gegen Schweden den ersten Sieg bei einer U19-Endrunde
  • Giorgi Kokhreidze besorgt die frühe Führung (3.)
  • Giorgi Kutsia bereitet mustergültig das 2:0 von Giorgi Chakvetadze vor (31.)
  • Schweden kommt nur noch zum Anschlusstreffer durch Viktor Gyökeres (47.)
  • Letzter Spieltag Gruppe A: Tschechische Republik - Georgien, Portugal - Schweden (Samstag)
Oben