England eine Nummer zu groß

Mason Mount mit einem Blitztor und Ryan Sessegnon brachten die Engländer gegen überforderte Bulgaren im ersten Spiel der Gruppe B auf die Siegerstraße.

England feiert Torschütze Mason Mount
©Sportsfile
  • England startet mit einem souveränen Erfolg gegen Bulgarien in die 'deutsche' Gruppe B
  • Mason Mount bringt die Briten in Tiflis schon nach 60 Sekunden in Führung
  • Der bei Fulham spielende Ryan Sessegnon erhöht nach der Pause auf 2:0 (48.)
  • Englands Torhüter Aaron Ramsdale bewahrt die Engländer mit zwei schönen Paraden vor einem Gegentreffer
  • Nächste Spiele: England - Niederlande, Deutschland - Bulgarien (Donnerstag)
Oben