UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Nachwuchsstars bereit für U17-Endrunde

Wenn am 18. Mai in Magdeburg das Endspiel der UEFA-U17-Europameisterschaft stattfindet, dann wird das Stadion mit 23 000 Zuschauern ausverkauft sein. Die ersten Partien beginnen am Mittwoch.

Fußballfans beim Auftakt der UEFA-U17-Europameisterschaft
Fußballfans beim Auftakt der UEFA-U17-Europameisterschaft ©Sportsfile

Wenn am 18. Mai in Magdeburg das Endspiel der UEFA-U17-Europameisterschaft stattfindet, dann wird das Stadion in Magdeburg mit 23 000 Zuschauern ausverkauft sein. Doch bis es soweit ist, stehen ab Mittwochmorgen beim Turnier, das in Ostdeutschland ausgetragen wird, jede Menge interessanter Spiele und andere Ereignisse auf dem Programm.

Eröffnungsspiele
Der Deutsche Fußball-Bund (DFB), dessen Moto für dieses Turnier "Fußball kennt keine Grenzen" heißt, hat viele Spiele schon am Morgen angesetzt, um vor allem Schulen zu mobilisieren, mit ihren Schülern in großer Zahl zu kommen und in den Stadien Partys zu veranstalten. Und so beginnen drei der heutigen Partien bereits um 11 Uhr MEZ. Darunter auch das Spiel der Spanier, die ihren dritten Titel in Folge holen wollen und die in Dessau-Rosslau gegen Italien antreten. In Makranstadt findet zur gleichen Zeit das andere Spiel der Gruppe A zwischen der Schweiz und Frankreich statt und in Gera die Begegnung zwischen England und den Niederlanden (Gruppe B). Um 18.15 Uhr wird in Erfurt vor vielen tausend Fans das zweite B-Gruppen-Spiel zwischen Deutschland und der Türkei angepfiffen. Diese Partie wird ebenso wie das Match zwischen Spanien und Italien sowie sieben andere Duelle der Endrunde live von Eurosport übertragen.

Neuer Zuschauerrekord in Sicht
Das Turnier wird von einem Kulturprogramm begleitet, so finden am Wochenende in Leipzig und Jena zwei Galakonzerte statt. Übrigens sind für das Endspiel schon 22 000 Karten verkauft worden, alles deutet darauf hin, dass es bei dieser U17-EM einen neuen Zuschauerrekord geben wird. DFB-Trainer Marco Pezzaiuoli sagte: "Ich hoffe, dass die Spieler von den Fans eine Menge Energie und Freude bekommen." Spaniens Ginés Meléndez, Nachfolger des zurückgetretenen Erfolgstrainers Juan Santisteban, fügte hinzu: "Ich haben keinen Zweifel daran, dass dieses Turnier mit acht sehr starken Mannschaften fantastisch werden wird - vielleicht das bislang beste U17-Turnier."

Spielplan der UEFA-U17-Europameisterschaft 2009
DatumGruppeSpielOrtAnstoß
Mittwoch, 6. Mai
AESP v ITADessau-Rosslau11.00
Mittwoch, 6. MaiAFRA v SUIMarkranstadt11.00
Mittwoch, 6. MaiBENG v NEDGera11.00
Mittwoch, 6. MaiBGER v TURErfurt18.15
Samstag, 9. Mai
AESP v FRAGrimma12.00
Samstag, 9. MaiAITA v SUITorgau14.00
Samstag, 9. MaiBTUR v NEDMeuselwitz14.00
Samstag, 9. MaiBGER v ENGJena14.00
Dienstag, 12. MaiASUI v ESPSandersdorf11.00
Dienstag, 12. MaiAITA v FRATaucha11.00
Dienstag, 12. MaiBNED v GERJena17.45
Dienstag, 12. MaiBTUR v ENGGotha17.45
Freitag, 15. Mai
HalbfinaleGrimma11.00
Freitag, 15. MaiHalbfinaleDessau-Rosslau17.45
Montag, 18. Mai
FinaleMagdeburg11.00

Alle Anstoßzeiten in Ortszeit (MEZ), die gefetteten Spiele werden live bei Eurosport übertragen