U17: Setzliste für Eliterunde

Deutschland gehört neben Titelverteidiger Frankreich zu den Mannschaften, die sich am 3. Dezember bei der Auslosung der Eliterunde in Topf 1 wiederfinden.

Insgesamt 32 Mannschaften nehmen an der Eliterunde teil
©UEFA.com

Titelverteidiger Frankreich gehört zu den acht in Topf 1 gesetzten Mannschaften für die Eliterunde der UEFA-U17-Europameisterschaft 2015/16. Die Auslosung findet am 3. Dezember um 11.45 Uhr MEZ statt.

• Es gibt vier Setztöpfe, die sich aus der Koeffizienten-Rangliste ergeben. Die acht Nationen mit den höchsten Koeffizienten kommen in Topf A (darunter auch Deutschland, das in der Qualifikationsrunde ein Freilos hatte).

AUSLOSUNGSPROZEDERE (Englisch)

Setztöpfe
Topf A
: Deutschland, Russland, Spanien, Frankreich (Titelverteidiger), England, Tschechische Republik, Portugal, Republik Irland

Topf B: Kroatien, Ukraine, Dänemark, Belgien, Österreich, Niederlande, Polen, Bosnien und Herzegowina

Topf C: Israel, Schweiz, Griechenland, Schweden, Serbien, Türkei, Italien, Slowakei

Topf D: Island, Georgien, Finnland, Schottland, Montenegro, Bulgarien, Slowenien, Wales

Höhepunkte des Endspiels 2015
Höhepunkte des Endspiels 2015

• Kein Gruppensieger aus der Qualifikationsrunde kann auf den Zweitplatzierten seiner damaligen Gruppe treffen.

• Aufgrund von Entscheidungen des UEFA-Exekutivkomitees und des UEFA-Dringlichkeitsausschusses kann Russland nicht auf die Ukraine treffen.

• Jede Gruppe bekommt je eine Mannschaft aus jedem Topf. Anschließend wird ein Gastgeber für Mini-Turniere festgelegt. Diese Mini-Turniere müssen bis zum 3. April abgeschlossen sein.

• Die acht Gruppensieger und die sieben Zweitplatzierten mit der besten Bilanz gegen den Erst- und Drittplatzierten ihrer Gruppe werden zusammen mit Gastgeber Aserbaidschan an der Endrunde vom 5. bis zum 21. Mai teilnehmen.

Oben