Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Europas Wunderkinder: Jiří Januška

Veröffentlicht: Samstag, 5. März 2016, 10.00MEZ
Jiří Januška, ein "komplette Spielmacher", stand in der UEFA Youth League im Rampenlicht und will nun einen bleibenden Eindruck in der ersten Mannschaft von Příbram hinterlassen.
von Ondřej Zlámal
aus Prag
Europas Wunderkinder: Jiří Januška
Příbrams Jiří Januška nach seinem Tor gegen Benfica ©Jan Vostrý
 
Veröffentlicht: Samstag, 5. März 2016, 10.00MEZ

Europas Wunderkinder: Jiří Januška

Jiří Januška, ein "komplette Spielmacher", stand in der UEFA Youth League im Rampenlicht und will nun einen bleibenden Eindruck in der ersten Mannschaft von Příbram hinterlassen.

Jiří Januška lieferte auf dem Weg ins Achtelfinale der UEFA Youth League beeindruckende Leistungen für Příbram ab. Sein nächster Schritt ist es nun, auch in der ersten Mannschaft zu glänzen.

Name: Jiří Januška
Klub: Příbram
Debüt: 13. September 2015 gegen Viktoria Plzeň
Position: Mittelfeldspieler
Nationalität: Tscheche
Geboren: 11. Oktober 1997
Bevorzugter Fuß: rechts (spielt aber mit beiden Füßen)
Größe: 175 cm

Andere sagen …
Seine besten Qualitäten sind seine Arbeitsmoral und Motivation, er gibt im Fußball hundert Prozent. Sein Schuss ist gut und er hat Fähigkeiten beim Abschluss, nachdem er den Verteidiger ausgespielt hat. Jiří zeigt auch tolles Timing bei Pässen – er ist ein kompletter Spielmacher. Jeder Trainer weiß einen Spieler zu schätzen, der die Partie im richtigen Moment entscheidet. Sein Abschluss ist wahnsinnig gut.
Petr Janota, Jugendtrainer von Příbram

Wir motivieren Jiří dazu, Verantwortung im Spiel zu übernehmen, aufs Tor zu schießen, Dinge zu trainieren, die er brauchen wird, wenn er Erfolg im Profifußball haben will. Er hat eine tolle Zukunft vor sich, wenn er weiterhin so hart an seiner Entwicklung arbeitet.
Pavel Nováček, Příbram Nachwuchstrainer

Seine Geschichte …
Januškas erster Klub war Sedlčany, doch er ist seit seinem neunten Lebensjahr Teil der berühmten Nachwuchsabteilung von Příbram. Er kickte in seiner Altersklasse zusammen mit Václav Černý, der diese Saison bei Ajax beeindruckt, und spielte schon in der U16, U17 und U19 für die tschechische Republik.

Spielstil …
Januška ist ein klassischer Mittelfeldspieler, der Freistöße und Ecken ausführt und ist am besten, wenn der Angriff seines Teams von ihm ausgeht. Er kann sich jedoch auch behaupten, wenn er den Ball zurückgewinnen muss, und übernimmt gerne Verantwortung.

Erinnert an …
Viele tschechische Fans träumen vom nächsten Pavel Nedvěd; Januškas Arbeitsmoral und sein Abschluss sind vielleicht die Antwort

Erstes Ausrufezeichen …
Das unglaubliche Kopfballtor, das im September in der UEFA Youth League den Sieg gegen Zimbru klarmachte. Januškas Tor gab Příbram die Chance, weiterzukommen: In den Play-offs gegen ZSKA Moskau verwandelte er den entscheidenden Elfmeter.

Gute Aussichten …
Januška spielt momentan für die tschechische U19 und stand schon fünf Mal in der Startelf der ersten Mannschaft von Příbram. Es gab schon Interesse von größeren Klubs, doch einen Stammplatz bei seinem aktuellen Team zu ergattern, ist der nächste Schritt. Dann folgt er vielleicht in die Fußstapfen seines früheren Teamkollegen Černý, der jetzt bei Ajax und in der tschechischen U21 spielt.

Er sagt …
"Mein größter Traum im Fußball ist, bei einer WM oder EURO zu spielen. Mein Traumklub wäre Chelsea, mein Lieblingsverein. Ich weiß, dass ich jeden Tag im Training hart arbeiten und besser werden muss."
Im Gespräch mit UEFA.com

Letzte Aktualisierung: 05.03.16 16.58MEZ

Verwandte Information

Spielerprofile
Teamprofile

http://de.uefa.com/uefayouthleague/news/newsid=2339230.html#europas+wunderkinder+jiri+januska