Real Madrids erster Titel: Die Saison 2019/20 auf einen Blick

Real Madrid schlug Benfica in einem beeindruckenden Finale und holte in Nyon zum ersten Mal den Titel in der UEFA Youth League.

©UEFA via Getty Images

Ergebnisse ab Viertelfinale: Colovray Stadion, Nyon

Finale

Dienstag, 25. August
Benfica - Real Madrid 2:3

Halbfinale

Samstag, 22. August
Benfica - Ajax 3:0

Salzburg - Real Madrid 1:2

Viertelfinale

Highlights: Salzburg - Lyon 4:3
Highlights: Salzburg - Lyon 4:3

Mittwoch, 19. August
Salzburg - Lyon 4:3
Internazionale Milano - Real Madrid 0:3

Dienstag, 18. August
Midtjylland - Ajax 1:3
Dinamo Zagreb - Benfica 1:3

Toptorschützen

Gonçalo Ramos traf im Finale doppelt und beendete die Saison mit acht Treffern
Gonçalo Ramos traf im Finale doppelt und beendete die Saison mit acht Treffern


8 Roberto Piccoli (Atalanta)
8 Gonçalo Ramos (Benfica)
6 Chukwubuike Adamu (Salzburg)
6 Troy Parrott (Tottenham)
6 Luka Sučić (Salzburg)
5 Rayan Cherki (Lyon)
5 Tiago Dantas (Benfica)
5 Curtis Jones (Liverpool)
5 Youri Regeer (Ajax)
5 Morgan Whittaker (Derby)

Bayern - Dinamo Zagreb 2:2 (Dinamo gewinnt 6-5 i.E.)
Bayern - Dinamo Zagreb 2:2 (Dinamo gewinnt 6-5 i.E.)

Statistiken

  • Real Madrid gewinnt nach zuvor drei Halbfinalniederlagen den ersten Titel.
  • Benfica verlor bereits sein drittes Endspiel in der UEFA Youth League - 2014, 2017 und jetzt 2020 - die meisten Finalniederlagen aller Mannschaften.
  • Real Madrid stand zusammen mit Barcelona und Chelsea am häufigsten im Halbfinale (4). Außerdem standen sie in allen sieben Ausgaben im Achtelfinale und erreichten dabei sechsmal mindestens das Viertelfinale.
  • Benficas Pedro Álvaro stellt mit seinem 28. Spiel in diesem Wettbewerb einen neuen Rekord auf und überholt damit Diogo Costa vom letztjährigen Sieger FC Porto.

Ehrentafel

2020: Benfica - Real Madrid 2:3
2019
: Porto - Chelsea 3:1
2018: Barcelona - Chelsea 3:0
2017: Salzburg - Benfica 2:1
2016: Chelsea - Paris Saint-Germain 2:1
2015: Chelsea - Shakhtar Donetsk 3:2
2014: Barcelona - Benfica 3:0

Highlights: Porto - Salzburg 1:1 (Salzburg gewinnt 7:6 i.E.)
Highlights: Porto - Salzburg 1:1 (Salzburg gewinnt 7:6 i.E.)
  • Meiste Titel

Nach Verein 
2 Barcelona
2 Chelsea
1 Benfica
1 Porto
1 Real Madrid
1 Salzburg

Nach Land
3 Spanien
2 England
1 Portugal
1 Österreich

  • Meiste Endspiel-Teilnahmen
Highlights: Real Madrid - Paris 6:3
Highlights: Real Madrid - Paris 6:3

Nach Verein
4 Chelsea
3 Benfica
2 Barcelona
1 Paris Saint-Germain
1 Porto
1 Real Madrid
1 Salzburg
1 Shakhtar Donetsk

Nach Land
4 England
4 Portugal
3 Spanien
1 Österreich
1 Frankreich
1 Ukraine