UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Ab dem 25. Januar wird UEFA.com nicht mehr Internet Explorer unterstützen.
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

BVB scheidet aus der Youth League aus

Tottenham Hotspur und Porto stehen im Achtelfinale, während Real Madrid, Feyenoord und Monaco nach Ende der Gruppenphase in die Play-offs einziehen.

Feyenoord ist in den Play-offs
Feyenoord ist in den Play-offs ©UEFA.com
  • Der BVB verliert gegen Real und scheidet aus, die Spurs erreichen das Achtelfinale als Gruppensieger
  • Porto gewinnt Gruppe G und schickt Monaco in die Play-offs
  • Feyenoord schlägt Napoli und erreicht hinter Manchester City die Play-offs
  • Gruppensieger Liverpool holt Sieg gegen Spartak, das in die Play-offs einzieht
  • Alle Tabellenstände

Die acht Gruppensieger ziehen ins Achtelfinale ein, während die acht Gruppenzweiten auf die acht verbleibenden Teilnehmer des Meisterwegs treffen.

Für das Achtelfinale qualifiziert: Barcelona, Basel, Bayern München, Chelsea, Liverpool, Manchester City, Porto, Tottenham Hotspur

Für die Play-offs qualifiziert: Ajax*, Atlético Madrid, Brodarac*, Feyenoord, Internazionale Milano*, Krasnodar*, Manchester United, Molde*, Monaco, Nitra*, Paris Saint-Germain, Real Madrid, Salzburg (Titelverteidiger)*, Spartak Moskva, Sporting CP, Željezničar*

*aus dem Meisterweg

Gruppe E
Liverpool - Spartak Moskva 2:0
Maribor - Sevilla 0:1

Gruppe F
Shakhtar Donetsk - Manchester City 2:1
Feyenoord - Napoli 4:3

Gruppe G
Porto - Monaco 2:1
RB Leipzig - Beşiktaş 4:0

Gruppe H
Tottenham Hotspur - APOEL 4:1
Real Madrid - Borussia Dortmund 2:1

Ergebnisse vom Dienstag:
Gruppe A
: Manchester United - CSKA Moskva 1:0, Benfica - Basel 0:0
Gruppe B
: Bayern München - Paris Saint-Germain 3:1, Celtic - Anderlecht 3:1
Gruppe C
: Chelsea - Atlético Madrid 4:2, Roma - Qarabağ 3:0
Gruppe D
: Barcelona - Sporting CP 1:1, Olympiacos - Juventus 2:0