Bayern, Basel und Chelsea im Achtelfinale

Bayern, Basel und Chelsea haben das Achtelfinale der UEFA Youth League erreicht, während Manchester United, Atlético und Paris in den Play-offs ran müssen.

Luke McCormick lässt sich gegen Atleti feiern
©UEFA.com
  • Basel, Chelsea und Bayern stehen im Achtelfinale
  • Manchester United, Atlético und Paris Saint-Germain in den Play-offs
  • Barcelona kassiert ersten Gegentreffer in der Gruppenphase in der 90. Minute!
  • Alle Tabellenstände

Die acht Gruppensieger ziehen ins Achtelfinale ein, während die acht Gruppenzweiten auf die acht verbleibenden Teilnehmer des Meisterwegs treffen.

Für das Achtelfinale qualifiziert: Barcelona, Basel, Bayern München, Chelsea, Liverpool, Manchester City
Für die Play-offs qualifiziert: Atlético Madrid, Manchester United, Paris Saint-Germain, Spartak Moskva, Sporting CP, Ajax*, Brodarac*, Internazionale Milano*, Krasnodar*, Molde*, Nitra*, Salzburg (Titelverteidiger)*, Željezničar*

*aus dem Meisterweg

Gruppe A
Manchester United - CSKA Moskva 1:0
Benfica - Basel 0:0

Gruppe B
Bayern München - Paris Saint-Germain 3:1
Celtic - Anderlecht 3:1

Gruppe C
Chelsea - Atlético Madrid 4:2

Roma - Qarabağ 3:0

Gruppe D
Barcelona - Sporting CP 1:1
Olympiacos - Juventus 2:0

Partien am Mittwoch
Gruppe E: Liverpool - Spartak Moskva, Maribor - Sevilla
Gruppe F: Shakhtar Donetsk - Manchester City, Feyenoord - Napoli
Gruppe G: RB Leipzig - Beşiktaş, Porto - Monaco
Gruppe H: Tottenham Hotspur - APOEL, Real Madrid - Borussia Dortmund

Für das Achtelfinale qualifiziert: Liverpool, Manchester City
Für die Play-offs qualifiziert:
Spartak Moskva
Sicher Erster oder Zweiter:
Monaco, Porto, Tottenham Hotspur
Kann noch Erster oder Zweiter werden: Borussia Dortmund
Können noch Zweiter werden: Feyenoord, Napoli, Real Madrid, Shakhtar Donetsk

Oben