Gib COVID-19 keine Chance und befolge die fünf Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation und der FIFA, um die Verbreitung der Krankheit zu stoppen.

1. Hände waschen 2. In die Ellenbeuge husten 3. Nicht ins Gesicht fassen 4. Abstand zu Mitmenschen halten 5. Bei Krankheitssymptomen zuhause bleiben

Weitere Informationen hier >

Bayern, Basel und Chelsea im Achtelfinale

Bayern, Basel und Chelsea haben das Achtelfinale der UEFA Youth League erreicht, während Manchester United, Atlético und Paris in den Play-offs ran müssen.

Luke McCormick lässt sich gegen Atleti feiern
Luke McCormick lässt sich gegen Atleti feiern ©UEFA.com
  • Basel, Chelsea und Bayern stehen im Achtelfinale
  • Manchester United, Atlético und Paris Saint-Germain in den Play-offs
  • Barcelona kassiert ersten Gegentreffer in der Gruppenphase in der 90. Minute!
  • Alle Tabellenstände

Die acht Gruppensieger ziehen ins Achtelfinale ein, während die acht Gruppenzweiten auf die acht verbleibenden Teilnehmer des Meisterwegs treffen.

Für das Achtelfinale qualifiziert: Barcelona, Basel, Bayern München, Chelsea, Liverpool, Manchester City
Für die Play-offs qualifiziert: Atlético Madrid, Manchester United, Paris Saint-Germain, Spartak Moskva, Sporting CP, Ajax*, Brodarac*, Internazionale Milano*, Krasnodar*, Molde*, Nitra*, Salzburg (Titelverteidiger)*, Željezničar*

*aus dem Meisterweg

Gruppe A
Manchester United - CSKA Moskva 1:0
Benfica - Basel 0:0

Gruppe B
Bayern München - Paris Saint-Germain 3:1
Celtic - Anderlecht 3:1

Gruppe C
Chelsea - Atlético Madrid 4:2

Roma - Qarabağ 3:0

Gruppe D
Barcelona - Sporting CP 1:1
Olympiacos - Juventus 2:0

Partien am Mittwoch
Gruppe E: Liverpool - Spartak Moskva, Maribor - Sevilla
Gruppe F: Shakhtar Donetsk - Manchester City, Feyenoord - Napoli
Gruppe G: RB Leipzig - Beşiktaş, Porto - Monaco
Gruppe H: Tottenham Hotspur - APOEL, Real Madrid - Borussia Dortmund

Für das Achtelfinale qualifiziert: Liverpool, Manchester City
Für die Play-offs qualifiziert:
Spartak Moskva
Sicher Erster oder Zweiter:
Monaco, Porto, Tottenham Hotspur
Kann noch Erster oder Zweiter werden: Borussia Dortmund
Können noch Zweiter werden: Feyenoord, Napoli, Real Madrid, Shakhtar Donetsk

Oben