Rekorde in der UEFA Youth League

Wer hat in der Geschichte der UEFA Youth League die meisten Tore geschossen? Und wer die meisten Spiele absolviert?

Chelseas Charlie Brown, Toptorschütze der Saison 2018/19
©Sportsfile

Torschützenkönige pro Saison
2018/19:
Charlie Brown (Chelsea) 12
2017/18: Ivan Ignatev (Krasnodar) 10
2016/17: Jordi Mboula (Barcelona), Kaj Sierhuis (Ajax) 8
2015/16: Roberto Nuñez (Atlético Madrid) 92014/15: Dominic Solanke (Chelsea) 12
2013/14: Munir El Haddadi (Barcelona) 11

Meiste Tor eines Spielers in einem Spiel
5: Ivan Ignatev (Krasnodar - Kairat Almaty 9:0, 2017/18), Mergim Berisha (Salzburg - Kairat Almaty 8:1, 2016/17), Fatih Aktay (Altınordu - Sparta Praha 6:2, 2016/17)

Höchster Heimsieg
10:0: Real Madrid v APOEL
13.09.2017, Gruppenphase

Höchster Auswärtssieg
1:11: Galatasaray - Benfica
21.10.15, Gruppenphase

Remis mit den meisten Toren
5:5: Malmö - Shakhtar Donetsk
21.10.15, Gruppenphase

Chelsea hat die UEFA Youth League zweimal gewonnen
Chelsea hat die UEFA Youth League zweimal gewonnen©Getty Images for UEFA

Gewonnene Spiele
37: Chelsea
36: Barcelona
33: Real Madrid
28: Atético Madrid
26: Benfica
 
26
: Porto

Die meisten Tore
140: Chelsea
135: Real Madrid
114: Benfica
112: Barcelona
104: Atlético Madrid
97: Manchester City
93: Ajax

In allen sechs Ausgaben dabei
Anderlecht, Ajax, Barcelona, Bayern München, Benfica, CSKA Moskva, Juventus, Manchester City, Paris Saint-Germain, Porto, Real Madrid

Zuschauer
32 510: Krasnodar - Real Madrid, 2017/18, Play-offs
17 000: Astana - Benfica, 2015/16, Gruppenphase
 13 162: Anderlecht - Porto, 2014/15, Viertelfinale
 12 871: Anderlecht - Barcelona, 2014/15, Achtelfinale
10 124: Maccabi Haifa - Borussia Dortmund, 2013/14, Achtelfinale

Die Endspiele
2019: Porto - Chelsea 3:1
2018:
Chelsea - Barcelona 0:3
2017: Benfica - Salzburg 1:2
2016: Paris Saint-Germain - Chelsea 1:2
2015: Shakhtar Donetsk - Chelsea 2:3
2014: Benfica - Barcelona 0:3

Oben