UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Auslosung der Play-offs der UEFA Youth League

Arsenal, in der Gruppenphase 2014/15 zweimal von Anderlecht besiegt, hofft darauf, es diesmal besser zu machen, wenn es in den Play-offs abermals gegen die Belgier geht. Salzburg bekommt es mit der Roma zu tun.

Javier Zanetti half bei der Auslosung für die Play-offs der UEFA Youth League
Javier Zanetti half bei der Auslosung für die Play-offs der UEFA Youth League ©Getty Images for UEFA

• Die Qualifikanten über den Meisterweg bekommen es in den acht Duellen, die in einer Partie entscheiden werden, zunächst daheim mit den Gruppenzweiten der UEFA Champions League zu tun.

Auslosung der Play-offs (9./10. Februar)
Ajax (NED) - Sevilla (ESP)
Příbram (CZE) - CSKA Moskva (RUS)
Salzburg (AUT) - Roma (ITA)
Anderlecht (BEL) - Arsenal (ENG)
Celtic (SCO) - Valencia (ESP)
Elfsborg (SWE) - Real Madrid (ESP)
Middlesbrough (ENG) - Dynamo Kyiv (UKR)
Midtjylland (DEN) - Atlético Madrid (ESP)

Fakten zur Auslosung
• Anderlecht schlug Arsenal in der Gruppenphase der letzten Saison daheim mit 4:3 und auswärts mit 2:1.

• Anderlecht und die Roma erreichten 2014/15 das in Nyon ausgetragene Halbfinale.

• Dynamo Kyiv spielt zum dritten Mal in dieser Saison gegen eine Mannschaft aus England. Dabei gab es in der Gruppenphase eine 0:2- und eine 1:3-Niederlage gegen Titelverteidiger Chelsea.

Weg nach Nyon
Die Sieger der Play-offs bekommen es im Achtelfinale mit jenen Mannschaften zu tun, die in der Gruppenphase im UEFA-Champions-League-Weg Erster geworden sind. Die Auslosung hierfür findet am 15. Februar statt. Klubs aus der gleichen Gruppe können es nicht miteinander zu tun bekommen.

Die Gewinner der Gruppenphase des UEFA-Champions-League-Wegs: Paris Saint-Germain (FRA), PSV Eindhoven (NED), Benfica (POR), Manchester City (ENG), Barcelona (ESP), Dinamo Zagreb (CRO), Chelsea (ENG, Titelverteidiger), Lyon (FRA)

Schlüsseldaten
Play-offs: 9./10. Februar
Auslosung K.-o.-Runde (ab Achtelfinale): 15. Februar
Achtelfinale: 22./23. Februar
Viertelfinale: 8./9. März
Halbfinale: 15. April, Nyon
Endspiel: 18. April, Nyon