Schiedsrichter des UEFA-Superpokals 2020: Anthony Taylor

Der Engländer Anthony Taylor wird als Schiedsrichter des UEFA-Superpokals 2020 zwischen Bayern und Sevilla eingesetzt.

Anthony Taylor wird die Partie zwischen Bayern und Sevilla leiten
Anthony Taylor wird die Partie zwischen Bayern und Sevilla leiten UEFA via Getty Images

Die UEFA-Schiedsrichterkommission hat bestätigt, dass Anthony Taylor den UEFA-Superpokal zwischen Bayern München und Sevilla leiten wird. Das Spiel findet am Donnerstag, den 24. September in der Puskás Aréna in Budapest statt.

Der 41-Jährige, seit 2002 als Schiedsrichter tätig, wird seit 2009 in UEFA-Partien eingesetzt. Seit 2010 leitet er Begegnungen in der englischen Premier League und mittlerweile pfeift er auch regelmäßig Spiele in der UEFA Europa League und UEFA Champions League. Sein letzter Einsatz in einem UEFA-Wettbewerb war beim 2:1-Sieg von Paris gegen Atalanta im Viertelfinale der UEFA Champions League am 12. August.

Für Taylor ist es nicht der erste UEFA-Superpokal, da er bereits 2014 als zusätzlicher Schiedsrichter-Assistent zwischen Real Madrid und Sevilla involviert war.

Taylors Assistenten sowie das VAR-Team kommen ebenfalls aus England, als Vierter Offizieller wird Orel Grinfeeld aus Israel eingesetzt.

Schiedsrichterteam des UEFA-Superpokals 2020

Schiedsrichter: Anthony Taylor (England)
Schiedsrichter-Assistenten: Gary Beswick (England), Adam Nunn (England)
Vierter Offizieller: Orel Grinfeeld (Israel)
VAR: Stuart Attwell (England)
VAR-Assistent: Paul Tierney (England)