UEFA-Superpokal 2017

Manchester United trifft im UEFA-Superpokal am Dienstag, den 8. August in Skopje auf Real Madrid.

Im UEFA-Superpokal stehen sich die Sieger der beiden UEFA-Klubwettbewerbe gegenüber
©UEFA.com

Titelverteidiger Real Madrid und Manchester United bestreiten den UEFA-Superpokal 2017. In diesem Spiel treffen jedes Jahr die Sieger der UEFA Champions League und der UEFA Europa League aufeinander.

Der Superpokal findet am Dienstag, 8. August in Skopje statt. Die EJR Mazedonien trägt damit erstmals ein UEFA-Klubfinale aus.

Real Madrid, der Gewinner der UEFA Champions League, wird seinen sechsten UEFA-Superpokal bestreiten. 1998 und 2000 zogen die Spanier den Kürzeren, ehe sie 2002 Feyenoord sowie 2014 und 2016 Sevilla bezwangen.

United hat den UEFA-Superpokal im Jahr 1991 gewonnen. Damals setzte man sich durch ein Tor von Brian McClair gegen Crvena zvezda (Roter Stern Belgrad) durch. Niederlagen gab es für die Red Devils 1999 (gegen Lazio) und 2008 (gegen Zenit). Der UEFA-Superpokal wird seit 1973 ausgetragen.

  • Tickets

Das Ticketportal für den UEFA-Superpokal ist geschlossen, alle Bewerber werden bis zum 14. Juli via E-Mail informiert. Der Zeitpunkt des Eingangs der Bewerbungen spielt keine Rolle, solange er innerhalb der gesetzten Frist erfolgte, alle Bewerber haben dieselbe Chance auf Tickets.

Die Nachfrage war sehr groß, deshalb wird das Los über die Ticketzuteilung entscheiden. Jede gültige Bewerbung wird in die Verlosung aufgenommen, unabhängig vom Zeitpunkt der Bewerbung während der Bewerbungsphase. Es können keine Änderungen der Bewerbung mehr vorgenommen werden.

Alle Besteller können den Status Ihrer Bewerbung online in unserem Ticketportal überprüfen, wenn Sie ihren Benutzernamen und ihr Passwort eingeben. Die Bezahlung für erfolgreiche Bewerbungen wird automatisch vorgenommen, die Karten gehen Ihnen dann bis spätestens Ende Juli auf dem Postweg zu.

TICKETPORTAL

Preiskategorien

Kategorie 1: €50
Kategorie 2: €30
Kategorie 3: €15
Tickets für Behinderte: €15

Jetzt herunterladen: Der offizielle Fan-Flyer (auf Englisch)

  • TV-Übertragung

UEFA-Superpokal 2017: Weltweite Übertragungen.

  • Das Stadion: National Arena Filip II von Mazedonien

UEFA-Kapazität: 33 460
Heimstadion von: EJR Mazedonien, FK Vardar, FK Rabotnicki
Eröffnet
: 1947

  • Das Stadion ist die sanierte frühere Nationalarena – das Gradski-Stadion.
  • Mit einer 2:3-Testspielniederlage der EJR Mazedonien gegen den Europameister aus Spanien wurde das Stadion am 12. August 2009 wiedereröffnet.
  • Während der UEFA-U19-Europameisterschaft für Frauen 2010 fanden hier fünf Spiele statt, darunter das Finale, das Frankreich gewann, und ein Spiel gegen Spanien, in dem mit 8 000 der Rekord für die meisten Zuschauer im Wettbewerb aufgestellt wurde.
  • 2013 wurde die äußere Fassade mit Leuchtmitteln versehen, in der Arena fanden neben Fußballspielen auch Konzerte wie von Pink oder Carlos Santana statt.
Oben