UEFA-Klubfußballer des Jahres

Der Preis für den UEFA-Klubfußballer des Jahres wurde von 1998 bis 2010 insgesamt 13 Mal verliehen, kein Spieler gewann ihn zweimal.

2002 bekam David Beckham von Johan Cruyff den Preis als UEFA-Klubfußballer des Jahres
©UEFA.com

Diego Milito wurde im Jahr 2010 der 13. Spieler, der diesen Preis erhalten hat, zudem wurde er auch noch zum besten Stürmer gewählt. Damit krönte er eine überragende Saison, in der er mit dem FC Internazionale Milano sowohl in Italien als auch in Europa dominierte.

Er wurde Nachfolger von Lionel Messi, auch Ronaldo, David Beckham und Zinédine Zidane gehören zu den früheren Gewinnern. Kein Spieler gewann den Preis zweimal, allerdings hatten Inter, Barcelona, Real Madrid und Manchester United je zwei Sieger in ihren Reihen.

UEFA-Klubfußballer des Jahres
2010: Diego Milito (FC Internazinale Milano)
2009: Lionel Messi (FC Barcelona)
2008: Cristiano Ronaldo (Manchester United FC)
2007: Kaká (AC Milan)
2006: Ronaldinho (FC Barcelona)
2005: Steven Gerrard (Liverpool FC)
2004: Deco (FC Porto)
2003: Gianluigi Buffon (Juventus)
2002: Zinédine Zidane (Real Madrid CF)
2001: Steffen Effenberg (FC Bayern München)
2000: Fernando Redondo (Real Madrid CF)
1999: David Beckham (Manchester United FC)
1998: Ronaldo (FC Internazionale Milano)

Oben