Guimaraes: Stadionführer

Das Estádio D. Afonso Henriques in Guimaraes ist die Heimat von Vitória SC - hier gibt es alle wichtigen Infos.

Estádio D. Afonso Henriques
Estádio D. Afonso Henriques ©Getty Images

Spieltags-Informationen

Planen Sie mit ausreichend Zeit für die Stadionanreise. Im Vorfeld der Partien gibt es ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm.

Falls Sie ein digitales Ticket haben, stellen Sie bitte sicher, dass Ihr Smartphone über genügend Akku verfügt. Besucher mit Papier-Tickets sollten darauf, die Eintrittskarte stets an einem sicheren Ort aufzubewahren, insbesondere bei widrigen Bedingungen.

In den Stadien kann nur mit Bargeld bezahlt werden.

Tägliche Updates finden Sie in der App für UEFA-Nationalmannschaftswettbewerbe.

Anreise zum Stadion

Hilfreich für die Reiseplanung und den Stadionbesuch ist auch der Volkswagen Mobilitäts-Assistent in unserer UEFA-Nationalteamwettbewerbs-App.

  • Anreise aus Porto: Fans von England und der Schweiz können mit dem Zug anreisen.
  • Anreise aus dem Stadtzentrum Guimaraes: Das Estádio D. Afonso Henriques kann von der Stadtmitte zu Fuß erreicht werden.

Falls Sie per Charter-Flug reisen, werden Sie per Bus direkt vom Flughafen zum Meeting Point am Stadion gebracht. Kontaktieren Sie Ihren Nationalverband für weitere Details.

Meeting Points für Fans

Meeting Points sind von 12 Uhr Ortszeit (10:00 Uhr für das Spiel um Platz drei) bis drei Stunden nach Schlusspfiff geöffnet.

  • England: Multiusos de Guimarães Von hier sind es etwa 20 Minuten zu Fuß zum Stadion.
  • Schweiz: Parque da Cidade Von hier sind es etwa 25 Minuten zu Fuß zum Estádio D. Afonso Henriques.

Estádio D. Afonso Henriques

Stadion öffnet um 12 Uhr Ortszeit.
Anpfiff ist um 14 Uhr Ortszeit.

Stadium plan
Stadium plan©Getty Images

Stadion: Zugang und Bestimmungen

  • Zugang zum Stadion gibt es nur mit einem gültigen Ticket. Kinder müssen mindestens drei Jahre alt sein, Kindern unter drei Jahren wird der Zugang zum Stadion nicht erlaubt. Am Stadion werden keine Tickets verkauft.
  • Schon im Vorfeld des Stadions kann es zu Ticketkontrollen kommen.
  • An den Eingängen finden Sicherheitskontrollen statt. Bitte folgen Sie den Anweisungen des Sicherheitspersonals.
  • Es finden Personenkontrollen statt. Dies ist eine Standardprozedur.
  • Es ist nicht erlaubt, Essen und Trinken von außerhalb mit ins Stadion zu nehmen.
  • Rucksäcke und Taschen dürfen folgende Größe nicht überschreiten:  29,7 x 21 x 21 Zentimeter (entspricht etwa einem A4-Papier).
  • Fans sollten sich bewusst sein, dass Rauchen in allen Bereichen innerhalb des Stadions verboten ist.
  • Weitere Informationen bezüglich verbotener Gegenstände und Verhaltenskodex finden Sie in der Stadionordnung.

Stadionservice

Folgende Servicestationen finden Sie im Stadionbereich:

  • Ticketzentrum
  • Info-Schalter
  • Erste Hilfe
  • Essen und Trinken (nur Bargeldzahlung möglich)
  • Fanutensilien

Stadionzugang

Mit der Unterstützung von CAFE, dem Partner für soziale Verantwortung, hat es sich die UEFA zum Ziel gesetzt, barrierefreien Zugang zur UEFA Nations League anzubieten. Es wurden Maßnahmen getroffen, um entsprechende Services anzubieten.

Abholpunkt: offen

Eingangstore mit barrierefreiem Zugang: 8 und 15

Barrierefreie Toiletten: In der Nähe der Plätze für Rollstuhlfahrer (Nord- und Südtribüne.

Audio-Kommentar für sehgeschädigte Fans: verfügbar auf Portugiesisch und Englisch. Fans sollten ihr eigenes Smartphone mitbringen und können den Service auf folgenden Frequenzen in Anspruch nehmen:

  • 89.3 MHz für Portugiesisch
  • 90.1 MHz für Englisch

Weitere Informationen finden auf der CAFE-Homepage.

Beim Verlassen des Stadions

Zum Stadtzentrum: Gehen Sie beim Verlassen des Stadions nach Süden in Richtung Rua Paio Galvão.

Zum Bahnhof Guimaraes: Gehen Sie beim Verlassen des Stadions nach Süden in Richtung Rua Paio Galvão. Der Fußweg dauert etwa 20 Minuten. Es gibt einen extra eingerichteten Service, der Fans zurück nach Porto bringt.

Beim Verlassen des Stadions – Fangruppen

Fans, die in einer Gruppe reisen, sollten zum Meeting Point gehen (Multiusos de Guimarães oder Parque da Cidade). Dort warten Busse, die zum Flughafen fahren.

Oben