England und Schweiz erreichen Endrunde

Nach Portugal haben auch die Schweiz und England die Endrunde erreicht.

Harry Kanes Treffer sicherte England den Einzug in die Endrunde
Harry Kanes Treffer sicherte England den Einzug in die Endrunde ©AFP/Getty Images
  • Schweiz macht 0:2 gegen Belgien wett und zieht in die Endrunde ein
  • England erreicht nach Sieg gegen Kroatien die Endrunde
  • Kroatien abgestiegen, Belarus steigt auf
  • Tabellen der UEFA Nations League

Liga A

Gruppe A2: Schweiz - Belgien 5:2
Hier geht es zum ausführlichen Spielbericht.

Gruppe A4: England - Kroatien 2:1
England feiert! Nach Rückstand siegen die Three Lions gegen den Vizeweltmeister und qualifizieren sich für die Endrunde. Die Gäste gingen nach der Pause durch Andrej Kramarić in Front, ehe der eingewechselte Jesse Lingard den Ausgleich markierte und Harry Kane kurz vor Schluss den Siegtreffer erzielte.

Liga B

Gruppe B3: Nordirland - Österreich 1:2
Hier geht es zum ausführlichen Spielbericht.

Liga C

Gruppe C2: Ungarn - Finnland 2:0 
Ádám Szalai und Ádám Nagy erzielten die Treffer für die Hausherren, die auf Platz zwei kletterten, während Finnland schon vorher als Aufsteiger feststand.

Gruppe C2: Griechenland - Estland 0:1
Die bereits abgestiegenen Esten siegten dank eines Eigentors von Vasilis Lampropoulos.

Liga D

Gruppe D2: San Marino - Belarus 0:2 
Stanislav Dragun und Anton Saroka schossen die Gäste mit ihren Treffern zum Aufstieg in Liga C.

Gruppe D2: Moldawien - Luxemburg 1:1
Radu Gînsari sorgte vom Elfmeterpunkt für die Führung der Hausherren, ehe Stefano Bensi den Gästen einen Zähler rettete.

Oben