UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

England - Ungarn in der Nations League: TV & Stream-Übertragung, Aufstellungen und Stimmen

Wann beginnt das Spiel und wo wird es übertragen? Wissenswertes zum Spiel der Gruppe A3 der UEFA Nations League zwischen England und Ungarn.

Englands Bukayo Saka im freundschaftlichen Clinch mit Reece James
Englands Bukayo Saka im freundschaftlichen Clinch mit Reece James Getty Images

Das Duell zwischen England und Ungarn in der Gruppe A3 der UEFA Nations League findet am Dienstag, den 14. Juni statt.

Überblick: England - Ungarn

Wann: Dienstag, 14. Juni (20:45 Uhr MEZ)
Wo: Molineux, Wolverhampton
Was: UEFA Nations League Gruppe A3

England gegen Ungarn im TV

Hier gibt es einen Überblick über die lokalen Übertragungspartner der UEFA Nations League.

Highlights anschauen
Mehr

Mögliche Aufstellungen

Highlights: Ungarn - England 1:0

England: Ramsdale - James, Guéhi, Stones, Walker - Gallagher, Phillips, Bellingham - Saka, Kane, Bowen

Ungarn: Dibusz - Lang, Orbán, At. Szalai - Fiola, Schäfer, Styles, Z. Nagy - Szoboszlai, Salla - Ad. Szalai

Formkurve

England (letztes Spiel zuerst): UUNSSS

Ungarn (letztes Spiel zuerst): UNSSNS

Gruppe A3 bisher
04.06. Ungarn - England 1:0 
04.06. Italien - Deutschland 1:1
07.06. Deutschland - England 1:1 
07.06. Italien - Ungarn 2:1
11.06. England - Italien 0:0 
11.06. Ungarn - Deutschland 1:1

Trainerstimmen

Gareth Southgate, England: "In allen drei Spielen fehlte es uns ein wenig an Präzision. Natürlich wollen wir mehr Tore schießen. Wir verlassen uns immer noch zu sehr auf Harry [Kane] und wahrscheinlich auch auf Raheem [Sterling] - sie schießen die meisten unserer Tore. Das ist etwas, woran wir arbeiten müssen."

Marco Rossi, Ungarn: "Das Wichtigste ist, dass niemand sicher sein kann, gegen uns zu punkten, und dass sie unserer Mannschaft Respekt zollen müssen. Wir haben gezeigt, dass wir rennen und kämpfen können und mit Herz und Seele dabei sind. Das ist das, was mir an der Mannschaft am besten gefällt. Sie kämpfen immer."

Was passiert nach der Gruppenphase der UEFA Nations League?

Die vier Gruppensieger der Liga A nehmen an der Endrunde teil, von denen einer als Gastgeber bestimmt wird. Die Halbfinalspiele werden am 14. und 15. Juni 2023 ausgetragen, das Finale und das Spiel um den dritten Platz folgen am 18. Juni.

Die Viertplatzierten der Gruppen der Liga A steigen für die Ausgabe 2024/25 in die Liga B ab.