UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Finale der Nations League 2021: Alle Infos

Wer, wann, wo und warum - wir liefern alle Details zum Endspiel der Nations League.

 Frankreich gewann die UEFA Nations League 2021
Frankreich gewann die UEFA Nations League 2021

Wer gewann das Finale?

Im Finale der UEFA Nations League 2021 standen sich Spanien und Frankreich gegenüber. Nach einer packenden zweiten Halbzeit konnte Les Bleus mit 2:1 gewinnen und den Titel holen. Damit ist Frankreich der Nachfolger von Portugal, dem Sieger der ersten Ausgabe.

Finale der UEFA Nations League: Blog zum Spiel

Wann wurde gespielt?

Das Spiel fand statt am Sonntag, den 10. Oktober.

Wo wurde gespielt?

Das Finale wurde im San Siro ausgespielt
Das Finale wurde im San Siro ausgespielt Getty Images

Austragungsort war das altehrwürdige San Siro, die Heimat der ehemaligen Europapokalsieger AC Milan und Inter. Das Stadion ist benannt nach dem Stadtteil, in dem es steht. Hier fanden bereits Spiele bei zwei FIFA-Weltmeisterschaften, der EURO 1980 sowie vier Europapokal-Endspiele statt, zuletzt 2016. 2026 wird dort die Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele abgehalten, 100 Jahre nach der Eröffnung des Stadions.

Wie haben es die Teams bis hierhin geschafft?

Die Finalisten haben in ihre Gruppen in Liga A gewonnen.

Erinnerungen an die Nations League 2018/19
Erinnerungen an die Nations League 2018/19
  • Spanien feierte im letzten Gruppenspiel einen 6:0-Erfolg gegen Deutschland und verdrängte damit die DFB-Elf vom ersten Platz. Im Halbfinale gewann das Team mit 2:1 gegen Italien.
  • Frankreich gab nur zwei Punkte ab und setzte sich gegen Titelverteidiger Portugal, Kroatien und Schweden durch. Im zweiten Halbfinale gegen Belgien machte Les Bleus aus einem 0:2 ein 3:2.

Was erhielt der Sieger?

An erster Stelle einen schicken, 71 Zentimeter großen Pokal aus Sterling-Silber.

Reinhören: Die Hymne der UEFA Nations League
Reinhören: Die Hymne der UEFA Nations League

Gab es ein Spiel um Platz drei?

Bei Europameisterschaften gibt es seit 1980 kein Spiel mehr um Platz drei, doch in der Nations League standen sich die beiden Halbfinal-Verlierer, Italien und Belgien, am 10. Oktober in Turin gegenüber. In einer bis zum Ende spannenden Partie konnte Italien dank der Treffer von Nicolò Barella und Domenico Berardi mit 2:1 gewinnen. 2019 setzte sich England in diesem Spiel gegen die Schweiz durch.

Download: App der Nations League