UEFA Nations League: Auslosung der Endrunde

Die Endrunden-Auslosung der UEFA Nations League findet am 3. Dezember um 14:30 Uhr MEZ in Dublin statt, dabei sind die vier Gruppensieger von Liga A in den Lostöpfen.

UEFA Nations League: Auslosung der Endrunde
©UEFA.com

Bei der Endrunden-Auslosung der UEFA Nations League werden die beiden Spielpaarungen im Halbfinale festgelegt sowie aus administrativen Gründen, welches Halbfinale im Endspiel das nominelle "Heimteam" stellen wird.

Wer ist bei der Auslosung dabei?

Die Endrunde 2019 der UEFA Nations League bestreiten die vier Gruppensieger in Liga A. Gastgeber der Endrunde wird Portugal, der Sieger der Gruppe A3.

Gruppe 1: Niederlande
Gruppe 2: Schweiz
Gruppe 3: Portugal (Gastgeber)
Gruppe 4: England

Wie funktioniert die Auslosung und wann wird gespielt?

Die Auslosung bestimmt die beiden Spielpaarungen im Halbfinale, es gibt keine Setzliste oder andere Einschränkungen. Die Begegnung mit dem Gastgeber wird am Mittwoch, den 5. Juni ausgetragen, die andere Paarung am Tag darauf.

Das Finale und das Spiel um Platz drei sind für Sonntag, den 9. Juni angesetzt - eines der beiden Halbfinals wird per Losverfahren als "Heimteam" der beiden Partien ermittelt; dies geschieht aus administrativen Gründen.

Oben