Wie lautet der Hymnen-Text der UEFA Nations League?

Die Hymne der UEFA Nations League wurde in lateinischer Sprache verfast. Hier finden Sie den Text und die Übersetzung.

Die Hymne der UEFA Nations League
©Getty Images

Die Hymne der UEFA Nations League Anthem wurde von Giorgio Tuinfort und Franck van der Heijden geschrieben, und aufgenommen wurde sie mit Hilfe des niederländischen Radiochors und des Radio-Philharmonieorchesters, die in der niederländischen Stadt Hilversum zuhause sind.

Der Text der Hymne ist in lateinischer Sprache verfasst, und erstmals wurde das Werk bei der Auslosung der UEFA Nations League im Januar in Lausanne aufgeführt. Die Worte unterstreichen den Zusammenhalt der Fans und die Wichtigkeit des Wettbewerbs für die jeweiligen Nationen. "Selbst wenn die Spieler auf dem Platz gegeneinander antreten, vereinigen sie doch immer noch Menschen", fügte Tuinfort hinzu. "Für uns ist das die wichtigste Botschaft."

Die Hymne der UEFA Nations League (mit deutscher Übersetzung)

Solum audax (Nur die Kühnen)
Solum fortis (Nur die Mutigen)
Solum magnus (Nur die Großen)
The Nations League

Cui manet fortuna? (Wen wird das Glück ereilen?)
O, cui aeterna gloria? (Oh, wer erlangt den ewigen Ruhm?)
Sit optimo victoria! (Möge der Beste gewinnen!)
Dies luxit (Die Zeit ist reif!)

Una! (Vereinigt euch!)
Lude! (Spielt!)
Certa! (Kämpft!)
Una! (Vereinigt euch!)
Praesta! (Führt!)
Vince! (Siegt!)

Omnes gentes! (Alle Menschen!)
Iunctae gentes! (Menschen, vereinigt euch!)
Omnes gentes! (Alle Menschen!)
Hanc in lucem (Steht im Licht)
Omnes gentes! (Alle Menschen!)
Fortes gentes! (Starke Menschen!)

Una prodite (Ein Zweck)
Excellite (Herausragen)

Omnes gentes! (Alle Menschen!)
Iunctae gentes! (Menschen, vereinigt euch!)
Omnes gentes! (Alle Menschen!)
Consistite (Steht zusammen)
Omnes gentes! (Alle Menschen!)
Iunctae Nationes! (Alle Nationen vereint!)

Dies venit (Die Zeit ist reif!)
O, dies luxit (Oh, neuer Tag!)
The Nations League

Oben