Endrunde mit England, Niederlande, Portugal und Schweiz

England, Niederlande, Gastgeber Portugal und die Schweiz kämpfen um den ersten Titel in der UEFA Nations League.

Die Niederländer feiern den Einzug in die Endrunde
©AFP/Getty Images

Die Teilnehmer für die allererste Endrunde bei der UEFA Nations League in Portugal stehen fest:

Niederlande
Schweiz
Portugal (Gastgeber)
England

Bei der Endrunden-Auslosung am 3. Dezember in Dublin werden die beiden Spielpaarungen im Halbfinale festgelegt sowie aus administrativen Gründen, welches Halbfinale im Endspiel das nominelle "Heimteam" stellen wird.

Es gibt keine Setzliste oder andere Einschränkungen. Die Begegnung mit Gastgeber Portugal wird am Mittwoch, den 5. Juni ausgetragen, die andere Paarung am Tag darauf. Das Finale und das Spiel um Platz drei sind für Sonntag, den 9. Juni angesetzt.

Gespielt werden soll in Portos Estádio do Dragão und im Estádio D. Afonso Henriques in Guimaraes. Keiner der Endrunden-Teilnehmer hat bislang seinen Platz bei der UEFA EURO 2020 sicher.

Sollte jedoch eines der Teams das Turnier via European Qualifiers verpassen (Auslosung am 2. Dezember), haben sie zumindest einen Play-off-Platz sicher.

WIE DIE PLAY-OFFS ABLAUFEN

Oben