UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Vorschau auf Frankreich - Portugal in der Nations League: TV & Stream, News, Trainerstimmen

Frankreich trifft in Gruppe 3 der UEFA Nations League auf Portugal. Hier gibt es alle Infos.

Cristiano Ronaldo und Hugo Lloris vor dem Endspiel der UEFA EURO 2016 zwischen Portugal und Frankreich
Cristiano Ronaldo und Hugo Lloris vor dem Endspiel der UEFA EURO 2016 zwischen Portugal und Frankreich VI-Images via Getty Images

Frankreich trifft am 11, Oktober um 20.45 Uhr MEZ in Saint-Denis auf Portugal.

Frankreich - Portugal: Aktuelle News

Wo wird das Spiel übertragen?

Hier geht es zu den regionalen Übertragungspartnern der UEFA Nations League

Aktueller Stand

Highlights: Frankreich - Kroatien 4:2
Highlights: Frankreich - Kroatien 4:2

• Frankreich gewann zum Auftakt mit 1:0 in Schweden und anschließend mit 4:2 in Paris gegen Kroatien. Diesen Gegner hatte die Mannschaft von Didier Deschamps schon im Endspiel der FIFA-Weltmeisterschaft 2018 bezwungen.

• Tabellenführer der Gruppe A3 ist aber Portugal, der Sieger der UEFA Nations League 2018/19. Die Iberer ließen zunächst ohne Cristiano Ronaldo den Kroaten beim 4:1-Sieg keine Chance. Beim folgenden 2:0-Erfolg über Schweden aber traf Ronaldo sogar doppelt. Es waren seine Länderspieltore Nummer 100 und 101.

Frühere Begegnungen

• Frankreich führt im direkten Vergleich bislang deutlich (18S, 1U, 6N). Im bis dato letzten Aufeinandertreffen aber unterlagen die Franzosen den Portugiesen mit 0:1 nach Verlängerung im Finale der UEFA EURO 2016 im Stade de France.

Highlights: Schweden - Portugal 0:2
Highlights: Schweden - Portugal 0:2

• Vor diesem Spiel hatte Frankreich zehn Mal hintereinander gewonnen. Diese Serie reichte zurück bis in die 1970er Jahre. Les Bleus ist eine von wenigen Nationalmannschaften, gegen die Ronaldo (in bislang drei Versuchen) noch nicht getroffen hat.

Trainerstimmen

Didier Deschamps, Frankreich
Unsere 25 Spieler stehen allesamt zur Verfügung. Das Finale der letzten EURO? Das ist jetzt lange her und wir können es nicht mehr ändern. Ich bin glücklich, wenn ich schöne Erinnerungen noch mal aufleben lassen kann, aber ich mag es nicht, wenn wir verloren haben. Aber wir wissen, was als nächstes passiert ist [Frankreich wurde 2018 Weltmeister]. Es ist einfach ein neues Duell. Es ist ein schöner Test zwischen zwei der besten Teams in Europa, wenn nicht der Welt.

Fernando Santos, Portugal
Wir wissen, dass wir auf einen Gegner treffen, der uns das Leben schwer machen wird, aber wir gehen aufs Feld und wissen, dass wir unsere Waffen haben, um zu gewinnen. Damit das passiert, müssen wir in allen Bereich unsere Bestleistung abrufen. Es wird nicht leicht für Portugal, aber auch nicht für Frankreich.

Nächste Spiele

14.10.: Kroatien - Frankreich
14.10.
Portugal - Schweden

Weitere Inhalte