UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Schweden gegen Frankreich in der Nations League: TV, Stream, Kader, Stimmen

Schweden trifft in Gruppe 3 der Nations League auf Frankreich – wir haben alle Infos.

Frankreich trifft am Samstag auf Schweden
Frankreich trifft am Samstag auf Schweden AFP via Getty Images

Schweden trifft am Samstag, den 5. September um 20:45 Uhr MEZ in der Gruppe 3 der UEFA Nations League in Solna auf Frankreich.

SCHWEDEN - FRANKREICH: LIVE-BLOG

Wo das Spiel im TV übertragen wird

Hier geht es zu den regionalen Übertragungspartnern der UEFA Nations League

Kader

Neues Format der UEFA Nations League 2020/21
Neues Format der UEFA Nations League 2020/21

Schweden
Tor: Olsen (Roma), Johnsson (Copenhagen), Nordfeldt (Gençlerbirliği)
Abwehr: Augustinsson (Bremen), Bengtsson (Copenhagen), Helander (Rangers), Holmén (Willem II), Jansson (Brentford), Krafth (Newcastle), Lindelöf (Man. United), Lustig (AIK)
Mittelfeld: Ekdal (Sampdoria), Forsberg (Leipzig), Kulusevski (Parma), Larsson (AIK), K. Olsson (Krasnodar), Sema (Udinese), Svanberg (Bologna), Svensson (Seattle)
Angriff: Andersson (Union Berlin), Berg (Krasnodar), Guidetti (Alavés), Isak (Real Sociedad), Quaison (Mainz), Kiese Thelin (Malmö)

Frankreich
Tor: Lloris (Tottenham), Maignan (LOSC)
Abwehr: Digne (Everton), Dubois (Lyon), Hernandez (Bayern), Kimpembé (Paris), Lenglet (Barcelona), Mendy (Real Madrid), Upamecano (Leipzig), Varane (Real Madrid)
Mittelfeld: Camavinga (Rennes), Fekir (Real Betis), Kanté (Chelsea), Nzonzi (Rennes), Rabiot (Juventus), Sissoko (Tottenham)
Angriff: Ben Yedder (Monaco), Giroud (Chelsea), Griezmann (Barcelona), Ikoné (LOSC), Martial (Man. United), Mbappé (Paris)

Frühere Begegnungen

• Schwedens Bilanz in 21 Spielen gegen Frankreich: 6S, 5U, 10N. Die Schweden gewannen das letzte Aufeinandertreffen in der WM-Qualifikation 2017 in Solna mit 2:1.

• Frankreich gewann damals das Hinspiel in Saint-Denis ebenfalls mit 2:1.

Trainerstimmen

Mbappé, Ramos, Ronaldo... die größten Stars der Liga A
Mbappé, Ramos, Ronaldo... die größten Stars der Liga A

Janne Andersson, Schweden: "In der Liga A gibt es keine schlechten Mannschaften, deshalb wussten wir, dass wir in eine schwierige Gruppe gelost werden. Wir haben sechs harte Spiele vor der Brust und dürfen uns mit einigen der besten Mannschaften Europas und der Welt messen. Es ist fantastisch, dass endlich wieder Länderspiele stattfinden können.Während der Pandemie haben wir das Beste aus der Situation gemacht. Wir sind gut vorbereitet."

Didier Deschamps, Frankreich: "Vor dem ersten Spiel der Saison haben wir immer die gleichen Probleme. Im September sehen wir häufig körperliche Schwierigkeiten, die im Oktober behoben werden. Wir müssen uns an die Situation anpassen und wollen Gruppensieger in der Nations League werden. Die acht geplanten Länderspiele bis Ende des Jahres erlauben es uns, an verschiedenen taktischen Ausrichtungen zu arbeiten. Hinsichtlich der EURO ist das sehr wichtig für uns."

Und dann

Schweden - Portugal – 8. September
Frankreich - Kroatien
– 8. September

Weitere Inhalte