Niederlande - England 3:1 n.V.: Oranje dreht das Spiel

Die Niederlande hat das Halbfinale der UEFA Nations League gegen England gewonnen und spielt gegen Portugal um den Titel.

See how the Netherlands overcame England

Das Spiel in aller Kürze

Nach dem Triumph von Portugal über die Schweiz am Mittwoch hat sich die Niederlande das zweite Finalticket gesichert. In der Verlängerung behielt die Oranje gegen England die Oberhand.

Quincy Promes
Quincy Promes©Sportsfile

Dabei hatten die Three Lions im ersten Durchgang den besseren Start erwischt und waren durch einen Elfmetertreffer von Marcus Rashford in Führung gegangen (32.).

Nach der Pause entwickelte sich ein höchst unterhaltsames Spiel, in dem Matthijs de Ligt mit einem wuchtigen Kopfball den Ausgleich markierte (73.). Beide Teams kamen im Anschluss zu guten Chancen, die Entscheidung sollte jedoch erst in der Verlängerung fallen.

Englands starker Torwart Jordan Pickford vereitelte dabei einige Chancen, war bei einem Eigentor von Kyle Walker (97.) aber ebenso machtlos wie beim Treffer von Quincy Promes (114.). England fand darauf keine Antwort mehr.

Frenkie de Jong hatte mal wieder viele gute Szenen
Frenkie de Jong hatte mal wieder viele gute Szenen©AFP/Getty Images

Spieler des Spiels: Frenkie de Jong

"Eine rundum reife Vorstellung", meinte David Moyes, Mitglied der Technischen Beobachtergruppe. "Er hat das Tempo des Spiels kontrolliert und seine Qualitäten als spielbestimmender Mittelfeldspieler unterstrichen."

Statistiken zum Spiel

2: Die Oranje hat von den letzten 15 Partien gegen England lediglich zwei verloren (62, 7U).

22: Depay war in seinen letzten 21 Spielen (Verein und Nationalmannschaft) an 22 Treffern direkt beteiligt.

2: De Ligt brauchte 14 Länderspiele für sein erstes Tor, hat nun aber in den beiden letzten Spielen getroffen.

Finale!
Finale!©Getty Images

112: Erstmals seit 112 Jahren erzielte die Oranje wieder zwei Treffer in der Verlängerung.

7: Rashford traf in seinem 32. Länderspiel zum siebten Mal für England.

4: Für Walker war es das vierte Eigentor seiner Karriere.

50: Mit 24 Jahren und 180 Tagen ist Raheem Sterling der drittjüngste Spieler, der 50 Länderspiele für England vorweisen kann. Jünger waren nur  Wayne Rooney und Michael Owen.

Und jetzt?

Um diesen Pokal wird am Sonntag gespielt
Um diesen Pokal wird am Sonntag gespielt©Getty Images

Niederlande: Am Sonntag geht es im ersten Endspiel der UEFA Nations League gegen Portugal. Letzten März feierte die Oranje einen 3:0-Erfolg gegen Cristiano Ronaldo und Co. Die Gesamtbilanz liest sich mit nur zwei Siegen in 13 Aufeinandertreffen aber eher bescheiden (7N, 4U).

England: Wenige Stunden vor dem Finale treten die Three Lions im Spiel um den dritten Platz gegen die Schweiz an. Von den letzten 25 Partien konnte England gegen die Nati 17 gewinnen (bei nur drei Niederlagen).

Oben