UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Futsal Champions League Halbfinale: Benfica-Palma, Barça-Sporting

Benfica fordert Titelverteidiger Mallorca Palma Futsal und Barça trifft auf Sporting CP. Gespielt wird am 3. Mai in Eriwan.

Benfica gegen Titelverteidiger Mallorca Palma Futsal und Barça gegen Sporting CP: So lauten die Halbfinalpaarungen der UEFA Futsal Champions League 2023/24 in der Demirchyan Arena SCC in Eriwan. Zwei Tage später folgen das Finale und das Spiel um Platz drei.

Wir schauen uns die Paarungen, die am 14. März ausgelost wurden, etwas genauer an.

Spielplan der Endrunde

Freitag, 3. Mai

Halbfinale:
Benfica - Mallorca Palma Futsal (16:00)
Barça - Sporting CP (19:00)

Sonntag, 5. Mai

Spiel um Platz drei:
Barça / Sporting CP - Benfica / Palma (15:00)
Finale:
Barça / Sporting CP - Benfica / Palma (18:00)

Alle Anstoßzeiten in MEZ, Ortszeit ist zwei Stunden voraus

Ticketverkauf

Die Spiele im Einzelnen

Benfica - Mallorca Palma Futsal

  • Palma schlug Benfica im letztjährigen Halbfinale mit 4:3 und bezwang im Finale auch noch Sporting CP im Sechsmeterschießen.
  • Palma könnte das zweite Team werden, das in den ersten beiden Spielzeiten jeweils den Titel holt. Zuvor schaffte dies nur Playas de Castellón in den Spielzeiten 2001/02 und 2002/03. Der einzig weitere Klub, der seinen Titel erfolgreich verteidigen konnte, war Inter FS, das 2016/17 und 2017/18 den vierten beziehungsweise fünften Titel gewann.
  • Benfica gewann die Trophäe in Lissabon 2010 und erreichte erstmals das Finale 2004 (vor dem heute geltenden Format).
  • Benfica gewann in den beiden vergangenen Austragungen Bronze.
Halbfinal-Highlights Futsal Champions League: Palma - Benfica 4:3

Bisherigen Begegnungen in UEFA-Wettbewerben:
Halbfinale 2022/23: Palma - Benfica 4:3 (Palma de Mallorca)

Benfica (POR)
Toptorschütze: Arthur (7 Tore)
Bestes Ergebnis bisher: Sieger (2010)
2022/23: Dritter (3:4 gegen Palma, 4:3 gegen Sporting Anderlecht)
Halbfinal-Bilanz: 1S, 4N

Mallorca Palma Futsal (ESP)
Toptorschützen: Jesús Gordillo, Moslem Oladghobad (5 Tore)
Bestes Ergebnis bisher: Sieger (2023)
2022/23: Sieger (4:3 gegen Benfica, 5:3 i.S., 1:1 n.V. gegen Sporting CP)
Halbfinal-Bilanz: 1S, 0N

Barça - Sporting CP

  • Barça gewann gegen Sporting in den Halbfinals 2011/12 und 2014/15. Sporting schlug Barça mit 4:3 im Finale 2021. Zwölf Monate später wiederum waren die Spanier im Endspiel erfolgreich: mit 4:0.
  • Barça könnte mit einem Triumph mit Inter FS gleichziehen und den fünften Titel holen.
  • Sporting könnte zum vierten Mal in Folge ein Endspiel erreichen und damit einen Rekord aufstellen.
  • Erick Mendonça wechselte im vergangenen Sommer von Sporting zu Barça. Mit Sporting war er 2018/19 und 2020/21 erfolgreich).
Highlights vom Finale der UEFA Futsal Champions League: Barça - Sporting CP 4:0

Bisherigen Begegnungen in UEFA-Wettbewerben:
Finale 2021/22: Barça - Sporting 4:0 (Riga)
Finale 2020/21: Barça - Sporting 3:4 (Zadar)
Halbfinale 2014/15: Barça - Sporting 5:3 (Lissabon)
Halbfinale 2011/12: Barça - Sporting 5:1 (Lleida)

Barça (ESP)
Toptorschütze: Adolfo (7 Tore)
Bestes Ergebnis bisher: Sieger (2012, 2014, 2020, 2022)
2022/23: Eliterunde
Halbfinal-Bilanz: 6S, 3N

Sporting CP (POR)
Toptorschütze: Zicky Té (7 Tore)
Bestes Ergebnis bisher: Sieger (2019, 2021)
2022/23: Finalist (/:1 gegen Sporting Anderlecht, 3:5 i.S, 1:1 n.V. gegen Mallorca Palma Futsal)
Halbfinal-Bilanz: 7S, 3N

UEFA Futsal Champions League Final-Highlights: Barça - Sporting CP 3:4


Für dich ausgewählt