UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Finale der UEFA Futsal Champions League: Barça - Sporting

Barça trifft im Finale am Montag in Zadar auf Sporting CP: Alle Infos.

Barça-Trainer Andreu Plaza und Sportings Nuno Dias
Barça-Trainer Andreu Plaza und Sportings Nuno Dias UEFA via Sportsfile

Barça trifft im Finale der UEFA Futsal Champions League am Montag auf Sporting CP, Anpfiff in der Krešimir Ćosić Arena in Zadar ist um 20:00 Uhr MEZ.

Die Endrunde mit acht Teams begann am 28. April, am Samstag, den 1. Mai wurden die Finalisten ermittelt - Sporting setzte sich gegen Inter FS durch und Titelverteidiger Barça gewann gegen Kairat Almaty.

Weg ins Finale

Viertelfinale

Mittwoch, 28. April
Kairat Almaty - Benfica 6:2 n.V.
Barça - Dobovec 2:0

Viertelfinal-Highlights der Futsal Champions League: Kairat Almaty - Benfica 6:2 n.V.
Viertelfinal-Highlights der Futsal Champions League: Kairat Almaty - Benfica 6:2 n.V.

Donnerstag, 29. April
Inter FS - Ugra Yugorsk 3:0
Sporting CP - KPRF 3:2

Viertelfinal-Highlights der UEFA Futsal Champions League: Sporting - KPRF 3:2
Viertelfinal-Highlights der UEFA Futsal Champions League: Sporting - KPRF 3:2

Halbfinale

Samstag, 1. Mai
Inter - Sporting 2:5
Barça - Kairat 3:2

Finale

Montag, 3. Mai
Barça - Sporting: 20 Uhr MEZ

Die Finalisten

Sporting CP

Weg in die Endrunde: Gentofte 12:1-Sieg (zuhause, Sechzehntelfinale), Chrudim 5:1-Sieg (zuhause, Achtelfinale). 3:2-Sieg gegen KPRF (neutral, Viertelfinale), 5:2-Sieg gegen Inter FS (neutral, Halbfinale)
Bestes Abschneiden: Sieger (2019)
2019/20: Eliterunde

Teilnahmen an der Endrunde
2019: Sieger
2018: Finalist
2017: Finalist
2015: Dritter Platz (Gastgeber)
2011: Finalist
2002: Halbfinalist (Gastgeber)

Halbfinale: Barça (ESP, Titelverteidiger) - Kairat Almaty (KAZ)

Barça

Weg in die Endrunde: Prishtina 9:2-Sieg (zuhause, Sechzehntelfinale), ACCS Asnières Villeneuve 92 2:1-Sieg (zuhause, Achtelfinale), Dobovec 2:0-Sieg (neutral, Viertelfinale), Kairat Almaty 3:2-Sieg (neutral, Halbfinale)
Bestes Abschneiden: Sieger (2012, 2014, 2020)
2019/20: Sieger

Teilnahmen an der Endrunde:
2020: Sieger (Gastgeber)
2019: Dritter Platz
2018: Dritter Platz (Co-Gastgeber)
2015: Finalist
2014: Sieger
2013: Dritter Platz
2012: Sieger (Gastgeber)