"Mit dem 3:0 kann ich ganz gut leben"

Mit einer Selbstverständlichkeit eilt Salzburg in der UEFA Europa League von Sieg zu Sieg, und auch wenn gegen Rosenborg ein höheres Ergebnis möglich gewesen wäre, bleiben die Mozartstädter zurückhaltend.

Zlatko Junuzović, Mittelfeldspieler Salzburg

Es ist nie so einfach, wie es teilweise ausschauen kann. Wir haben uns vor allem am Anfang ein bisschen schwer getan, so richtig zu Chancen zu kommen und dominant zu agieren. Das ist uns eigentlich so richtig erst in der zweiten Halbzeit gelungen. In der ersten Halbzeit hat uns das Spiel nicht so zufrieden gestellt, wir wollten schon dominanter sein und mehr Zugriff haben.

Die Chancenverwertung ist das Manko der letzten Spiele, wir müssen da schon entschlossener sein. Wir haben das mehrmals schon vor dem Spiel angesprochen, auch im Training. Wir müssen effizienter sein, dann machst du dir das Leben einfach leichter. Wenn du mit einem 2:0 oder 3:0 in die Halbzeit gehst, schaut das Spiel natürlich anders aus.

Wir haben gesagt, wir schauen von Spiel zu Spiel. Das nächste Spiel ist jetzt in Trondheim, da schauen wir, dass wir auch den Dreier holen, dann schauts sehr gut aus, glaube ich. Wir sind auf einem guten Weg, das haben wir heute auch wieder gezeigt. Die Richtung passt sehr, sehr gut.

Alexander Walke, Torhüter Salzburg

Wir mussten schon aufpassen, weil Rosenborg viel mit langen Bällen gespielt hat. Ich glaube, wir haben es aber sehr, sehr gut verteidigt. Vorne haben wir es vielleicht das ein oder andere Mal zu kompliziert angestellt, aber im Großen und Ganzen ist es absolut verdient, denke ich.

3:0 ist absolut okay, wenn es 4:0 ausgegangen wäre, wäre auch okay. Aber mit dem 3:0 kann ich ganz gut leben. Wir haben erst drei Spiele gehabt, es sind noch neun Punke zu vergeben, da werden wir natürlich alles daran setzen, die zu holen. 

Marco Rose, Trainer Salzburg

Wir müssen diesen Sieg feiern, genießen und wertschätzen. Diese Serie ist mehr als nur außergewöhnlich. Wir wollen diese Ausgangssituation nun in den nächsten Spielen vergolden.

Oben