UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Europa League 2020/21 FedEx Performance Zone: Die stärksten Spieler

Hier erklären wie, welche Spieler es mit ihren Leistungen ganz noch oben in der Rangliste der FedEx Performance Zone geschafft haben.

Europa League: Die stärksten Spieler der Saison
Europa League: Die stärksten Spieler der Saison

Tor

Pau López (Roma)
Der 26-Jährige blieb fünf Mal ohne Gegentor und steuerte auf dem Weg zum Halbfinale 35 Paraden bei.

Abwehr

Matt Doherty (Tottenham)
Zwei Vorlagen, drei Spiele ohne Gegentor und eine Passgenauigkeit von 83 Prozent: Doherty brachte sich überall gewinnbringend ein.

Juan Foyth (Villarreal)
Der Argentinier gewann die meisten Zweikämpfe aller Spieler (25) und verhalf den Spaniern zum erstmaligen Triumph auf internationaler Bühneh.

Raúl Albiol (Villarreal)
Villarreals Kapitän sammelte nicht nur mit bärenstarken Abwehrleistungen Punkte, sondern auch mit zwei Treffern.

Alle Tore von Moreno in dieser Saison
Alle Tore von Moreno in dieser Saison

Borna Barišić (Rangers)
Drei Tore und drei Vorlagen: Der Kroate von den Rangers war ein Garant für Punkte in der Verteidigung.

Mittelfeld

Leon Bailey (Leverkusen)
In nur sechs Spielen steuerte Bailey fünf Tore und zwei Vorlagen bei. Alle 73 Minuten war er an einem Leverkusener Treffer beteiligt.

Magnus Wolff Eikrem (Molde)
Eikrem gehörte zu den auffälligsten Spielern von Molde und brachte es auf drei Tore und vier Vorlagen.

Bruno Fernandes (Manchester United)
Der Portugiese sammelte fünf Tore und vier Vorlagen. Damit schloss er die FedEx Performance Zone 2020/21 auf dem ersten Platz ab.

Alle Tore von Bruno Fernandes in der Europa League
Alle Tore von Bruno Fernandes in der Europa League

Nicolas Pépé (Arsenal)
Der Angreifer von Arsenal glänzte als sechsfacher Torschütze und viermaliger Vorbereiter.

Angriff

Borja Mayoral (Roma)
Mayoral beendete die Saison als geteilter Toptorjäger (7 Treffer). Außerdem bereitete er für die Italiener zwei Tore vor.

Gerard Moreno (Villarreal)
Erfolgsgarant: Der 29-Jährige schoss Villarreal mit sieben Toren zum Titel (außerdem 5 Vorlagen) und gehörte auch im Endspiel zu den besten Akteuren.

Das Team besteht aus den Spielern, die in der FedEx Performance Zone diese Saison die meisten Punkte gesammelt haben.

Hinweis: Die FedEx Performance Zone berücksichtigt Leistungen in den nationalen Ligen sowie im Europapokal. Beim Team der Saison handelt es sich um eine Auswahl der Spieler, die in der UEFA Europa League besonders überzeugt haben.