Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Jarolím weiterhin fraglich

Veröffentlicht: Mittwoch, 7. November 2007, 14.38MEZ
Der Hamburger SV bangt vor dem Bundesligaspiel am Wochenende beim FC Schalke 04 um die Dienste des tschechischen Mittelfeldspielers David Jarolím.
 
Veröffentlicht: Mittwoch, 7. November 2007, 14.38MEZ

Jarolím weiterhin fraglich

Der Hamburger SV bangt vor dem Bundesligaspiel am Wochenende beim FC Schalke 04 um die Dienste des tschechischen Mittelfeldspielers David Jarolím.

Der Hamburger SV bangt vor dem Bundesligaspiel am Wochenende beim UEFA Champions League-Teilnehmer FC Schalke 04 um die Dienste von Mittelfeldspieler David Jarolím.

Kniereizung
Der 28-jährige tschechische Nationalspieler leidet weiterhin unter einer Reizung des Knies, die ihn, der zuvor alle Bundesligaspiele in der laufenden Saison für den Hamburger SV absolviert hatte, schon am letzten Wochenende beim 2:1-Sieg gegen Hertha BSC Berlin zum zusehen gezwungen hatte. "Jaro ist noch nicht beschwerdefrei", stellte Trainer Huub Stevens vor dem Mittwochstraining fest. Noch ist nicht sicher, ob der Tscheche in Gelsenkirchen mitwirken wird.

Kompany noch in Belgien
Ebenfalls ist noch nicht sicher, dass der Belgier Vincent Kompany bei den Königsblauen auflaufen wird, da der 21-Jährige nach dem Tor seiner Mutter am vergangenen Wochenende noch in seinem Heimatland weilt, um der Beerdigung beizuwohnen. "Wir geben Vince alle Unterstützung die wir haben. Wie es am Wochenende aussieht, bespreche ich in Ruhe mit Ihm. Er kann entscheiden ob er spielt, oder nicht", so Stevens.

Letzte Aktualisierung: 07.11.07 19.13MEZ

Verwandte Information

Teamprofile

http://de.uefa.com/uefaeuropaleague/news/newsid=615495.html#jarolim+weiterhin+fraglich