Die offizielle Website des europäischen Fußballs

CSKA hat Titelverteidigung im Visier

Veröffentlicht: Donnerstag, 25. August 2005, 0.02MEZ
Titelverteidiger PFC CSKA Moskva und Finalist Sporting Clube de Portugal gehören zu den 80 Mannschaften, die heute ab 13 Uhr in der UEFA-Pokal-Auslosung für die erste Runde sind.
 
Veröffentlicht: Donnerstag, 25. August 2005, 0.02MEZ

CSKA hat Titelverteidigung im Visier

Titelverteidiger PFC CSKA Moskva und Finalist Sporting Clube de Portugal gehören zu den 80 Mannschaften, die heute ab 13 Uhr in der UEFA-Pokal-Auslosung für die erste Runde sind.

Wenn heute um 13 Uhr in Monaco die erste Runde des UEFA-Pokals ausgelost wird, befinden sich 80 Mannschaften im Lostopf, die alle darauf brennen, die Gruppenphase zu erreichen.

Viele Wege führen zum Glück
Die 32 Sieger der zweiten Qualifikationsrunde sind ebenso dabei, wie die 29 Mannschaften, die sich automatisch für die Hauptrunde qualifiziert haben, hinzu kommen die drei Gewinner des UEFA Intertoto Cups - der Hamburger SV, Olympique de Marseille und der RC Lens - sowie die 16 Mannschaften, die in der dritten Qualifikationsrunde zur UEFA Champions League gescheitert sind. Unter den obengenannten 32 Siegern befinden sich auch zwei der drei Teams, die sich über die Fairplay-Wertung qualifiziert haben: der 1. FSV Mainz 05 und Viking FK.

Gruppenphase winkt
Die Mannschaften werden in acht Gruppen zu je zehn Teams aufgeteilt. In jedem Pool gibt es fünf gesetzte Vereine, die einem der ungesetzten Teams zugelost werden. Jene Mannschaften, die diese erste Runde mit Hin- und Rückspielen überstehen - die Termine sind der 15. und 29. September -, werden wiederum in acht Gruppen zu je fünf Teams zueinandergelost. Der erste Spieltag der Gruppenphase findet am 20. Oktober statt.

Vorjahressieger CSKA
Titelverteidiger PFC CSKA Mosvka und der letztjährige Finalist Sporting Clube de Portugal befinden sich ebenfalls im Lostopf. Nach der Gruppenphase werden acht weitere Mannschaften zum UEFA-Pokal dazustoßen. Die Drittplatzierten der Gruppenphase der UEFA Champions League dürfen dann noch einmal ihr Glück auf europäischer Ebene versuchen.

Französisches Sextett
Drei ehemalige Europapokalsieger befinden sich übrigens in der Auslosung: Hamburg, der FC Steaua Bucuresti und Marseille. Die Mannschaft von der Mittelmeerküste ist eines von sechs französischen Teams, die in dieser Saison dabei sind. Die anderen Ligue 1-Vertreter sind Lens, der AJ Auxerre, Stade Rennais, der RC Strasbourg und der AS Monaco FC. Die Monegassen haben den kürzesten Weg ins Grimaldi Forum, wo die Auslosung stattfindet.

Gruppe 1: Gesetzt

Ungesetzt
AJ Auxerre (FRA) PFC Levski Sofia (BUL)
PAOK FC (GRE) FC København (DEN)
SK Slavia Praha (CZE) FC Dinamo Bucuresti (ROU)
Hamburger SV (GER) FC Metalurh Donetsk (UKR)
Everton FC (ENG) Cork City FC (IRL)


Gruppe 2: Gesetzt Ungesetzt
Bayer 04 Leverkusen (GER) SC Braga (POR)
Olympique de Marseille (FRA) PFC CSKA Sofia (BUL)
PFC CSKA Moskva (RUS) KFC Germinal Beerschot Antwerpen (BEL)
FK Crvena Zvezda (SCG) FC Midtjylland (DEN)
Grasshopper-Club (SUI) Myllykosken Pallo-47 (FIN)


Gruppe 3: Gesetzt Ungesetzt
Feyenoord (NED) 1. FSV Mainz 05 (GER)
Sevilla FC (ESP) Vitória FC (POR)
FC Basel 1893 (SUI) Hibernian FC (SCO)
FC Dnipro Dnipropetrovsk (UKR) AFC Rapid Bucuresti (ROU)
UC Sampdoria (ITA) NK Široki Brijeg (BIH)


Gruppe 4: Gesetzt Ungesetzt
VfB Stuttgart (GER) Stade Rennais FC (FRA)
AZ Alkmaar (NED) Vitória SC (POR)
Wisla Kraków (POL) Vålerenga IF (NOR)
CA Osasuna (ESP) FC Krylya Sovetov Samara (RUS)
FC Steaua Bucuresti (ROU) NK Domžale (SLO)


Gruppe 5: Gesetzt Ungesetzt
Sporting Clube de Portugal (POR) RC Strasbourg (FRA)
FC Lokomotiv Moskva (RUS) Halmstads BK (SWE)
Middlesbrough FC (ENG) Xanthi FC (GRE)
Grazer AK (AUT) SK Brann (NOR)
US Città di Palermo (ITA) Anorthosis Famagusta FC (CYP)


Gruppe 6: Gesetzt Ungesetzt
AS Roma (ITA) Aris Thessaloniki FC (GRE)
Besiktas JK (TUR) PFC Litex Lovech (BUL)
FK Partizan (SCG) FC Baník Ostrava (CZE)
SC Heerenveen (NED) Maccabi Petach-Tikva FC (ISR)
KRC Genk (BEL) Malmö FF (SWE)


Gruppe 7: Gesetzt Ungesetzt
AS Monaco FC (FRA) FK Teplice (CZE)
Hertha BSC Berlin (GER) Willem II (NED)
RCD Espanyol (ESP) Viking FK (NOR)
FK Austria Wien (AUT) FC Zürich (SUI)
Brøndby IF (DEN) APOEL FC (CYP)


Gruppe 8: Gesetzt Ungesetzt
Galatasaray SK (TUR) FC Zenit St. Petersburg (RUS)
AEK Athens FC (GRE) Debreceni VSC (HUN)
RC Lens (FRA) Groclin Grodzisk Wielkopolski (POL)
FC Shakhtar Donetsk (UKR) Tromsø IL (NOR)
Bolton Wanderers FC (ENG) PFC Lokomotiv Plovdiv (BUL)
Letzte Aktualisierung: 26.08.05 13.52MEZ

Verwandte Information

Teamprofile

http://de.uefa.com/uefaeuropaleague/news/newsid=330162.html#cska+titelverteidigung+visier