Wer steht im Europa League Team der Woche?

Arsenal ist gleich mit drei Spielern vertreten, aber auch der FC Basel stellt einen Akteur.

Nach dem beeindruckenden 3:0-Auswärtssieg in Frankfurt ist Arsenal gleich mit drei Spielern im UEFA Europa League Team der Woche vertreten - Emiliano Martínez, Calum Chambers und Bukayo Saka.

Natürlich darf der dreifache Torschütze von Ludogorets nicht fehlen, Claudiu Keșerü. Mit Kevin Bua ist auch ein Akteur des FC Basel in dieser Auswahl

Hinweis: Die FedEx Performance Zone berücksichtigt Leistungen in den nationalen Ligen sowie im Europapokal. Beim Team der Woche handelt es sich um eine Auswahl der Spieler, die am letzten Spieltag der UEFA Europa League besonders überzeugt haben.

Tor: Emiliano Martínez (Arsenal) – 2. Platz (FedEx Performance Zone Rangliste)

Abwehr: Anton Nedyalkov (Ludogorets) – 37.
Abwehr: Calum Chambers (Arsenal) – 53.
Abwehr: Axel Tuanzebe (Man. United) – 99.
Abwehr: Borna Barišić (Rangers) – 38.

Abwehr: Bukayo Saka (Arsenal) – 4.
Abwehr: Bibras Natcho (Partizan) – 19.
Abwehr: Nicolò Zaniolo (Roma) – 5.
Abwehr: Kevin Bua (Basel) – 9.

Sturm: Claudiu Keșerü (Ludogorets) – 1.
Sturm
: Andraž Šporar (Slovan) – 14.

Oben