Wer steht im Europa League Team der Woche?

Zwei Salzburger haben es in den Rückspielen der Runde der letzten 32 in die Topelf geschafft, Arsenal stellt sogar drei Akteure.

Patson Daka erzielte bei Salzburgs fulminantem Rückspielsieg gegen Club Brugge einen Doppelpack und hat sich damit einen Platz im UEFA Europa League Team der Woche verdient, mit Xaver Schlager ist noch ein weiterer Salzburger vertreten.

Hinweis: Die FedEx Performance Zone berücksichtigt Leistungen in den nationalen Ligen sowie im Europapokal. Beim Team der Woche handelt es sich um eine Auswahl der Spieler, die am letzten Spieltag der UEFA Europa League besonders überzeugt haben.

Torhüter: Denys Boyko (Dynamo Kyiv) – 161 (+385 in der Rangliste der FedEx Performance Zone)

Verteidiger: Vladimír Coufal (Slavia Praha) – 42 (+109)
Verteidiger: Shkodran Mustafi (Arsenal) – 59 (+221)
Verteidiger: Emir Dilaver (Dinamo Zagreb) – 72 (+221)
Verteidiger: Stephan Lichtsteiner (Arsenal) – 173 (+356)

Mittelfeldspieler: Callum Hudson-Odoi (Chelsea) – 83 (+276)
Mittelfeldspieler: Xaver Schlager (Salzburg) – 12 (+70)
Mittelfeldspieler: Granit Xhaka (Arsenal) – 25 (+130)
Mittelfeldspieler: Pablo Sarabia (Sevilla) – 13 (+73)

Stürmer: Patson Daka (Salzburg) – 76 (+364)
Stürmer: Sardar Azmoun (Zenit) – 78 (NEU)

Oben