Bundesligisten trumpfen auf

Während alle drei Bundesligisten - Frankfurt, Leverkusen und Leipzig - Siege einfahren konnten, feierten neben der Eintracht und Bayer auch Salzburg, Zürich, Arsenal, Chelsea und Milan den zweiten Erfolg im zweiten Spiel.

Frankfurts Luka Jović erzielte ein Traumtor
Frankfurts Luka Jović erzielte ein Traumtor ©Getty Images
  • Video-Highlights am Freitag ab 12 Uhr MEZ
  • Überzeugende Siege für Frankfurt, Leverkusen und Leipzig
  • Salzburg schlägt nach Leipzig auch Celtic
  • Zürich, Chelsea, Arsenal und Milan weiter makellos
  • København siegt in Bordeaux, Astana bezwingt Rennes

FedEx Performance Zone

Ergebnisse des zweiten Spieltags

Gruppe A: Leverkusen - AEK Larnaca 4:2, Zürich - Ludogorets 1:0
Gruppe B: Rosenborg - Leipzig 1:3, Salzburg - Celtic 3:1
Gruppe C: Bordeaux - København 1:2, Zenit - Slavia Praha 1:0
Gruppe D: Fenerbahçe - Spartak Trnava 2:0, Anderlecht - Dinamo Zagreb 0:2
Gruppe E: Vorskla - Sporting CP 1:2, Qarabağ - Arsenal 0:3
Gruppe F: Real Betis - Dudelange 3:0, Milan - Olympiacos 3:1
Gruppe K: Astana - Rennes 2:0Jablonec - Dynamo Kyiv 2:2
Gruppe G
: Spartak Moskva - Villarreal 3:3, Rangers - Rapid Wien 3:1
Gruppe H: Apollon - Marseille 2:2, Eintracht Frankfurt - Lazio 4:1
Gruppe I: Malmö - Beşiktaş 2:0, Sarpsborg - Genk 3:1
Gruppe J: Krasnodar - Sevilla 2:1, Standard Liège - Akhisar 2:1
Gruppe L: BATE - PAOK 1:4, Chelsea - Vidi 1:0

Oben