Die Play-off-Spiele der UEFA Europa League

In diesen Partien entscheidet sich, welche Nachzügler die Gruppenphase der UEFA Europa League erreichen.

©Getty Images

Die Ansetzungen für die Play-off-Runde der UEFA Europa League sind bestätigt worden.

In der Play-off-Runde gibt es Meister- und Hauptweg. Die Sieger der 21 Duelle stoßen zu den 21 Teams, die sich direkt qualifiziert haben, sowie zu den sechs unterlegenen Vereinen der Play-off-Runde der UEFA Champions League.

Die Play-off-Runde findet am 23. und 30. August statt. Einen Tag nach den Rückspielen wird die Gruppenphase ausgelost.

Play-off-Ansetzungen: Hauptweg

Olimpija Ljubljana (SVN) - Spartak Trnava (SVK)
APOEL (CYP) - Astana (KAZ)
Rosenborg (NOR) - Shkëndija (MKD)
F91 Dudelange (LUX) - CFR Cluj (ROU)
Sūduva (LTU) - Celtic (SCO)
Sheriff (MDA) - Qarabağ (AZE)
Malmö (SWE) - Midtjylland (DEN)
Torpedo Kutaisi (GEO) - Ludogorets Razgrad (BUL)

Fettdruck = gesetzte Teams

Play-off-Ansetzungen: Hauptweg

Sevilla begann in der zweiten Qualifikationsrunde
Sevilla begann in der zweiten Qualifikationsrunde©Getty Images

Sigma Olomouc (CZE) - Sevilla (ESP)
Sarpsborg (NOR) - Maccabi Tel-Aviv (ISR)
Gent (BEL) - Bordeaux (FRA)
Partizan (SRB) - Beşiktaş (TUR)
Rapid Wien (AUT) - FCSB (ROU)
Apollon Limassol (CYP) - Basel (SUI)
Rangers (SCO) - Ufa (RUS)
Atalanta (ITA) - København (DEN)
Zenit (RUS) - Molde (NOR)
Trenčín (SVK) - AEK Larnaca (CYP)
Genk (BEL) - Brøndby (DEN)
Olympiacos (GRE) - Burnley (ENG)
Zorya Luhansk (UKR) - RB Leipzig (GER)

Fettdruck = gesetzte Teams

Oben