"Der kleine Prinz krönt sich in seinem Heimatland"

Am Tag nach Atléticos Triumph im Finale der UEFA Europa League gehörten die Schlagzeilen natürlich vor allem dem Doppeltorschützen Antoine Griezmann. Wir haben Pressestimmen aus Europa gesammelt.

Atléticos Doppeltorschütze Antoine Griezmann war der überragende Mann im Finale
Atléticos Doppeltorschütze Antoine Griezmann war der überragende Mann im Finale ©Getty Images

SPANIEN

Marca: "Ein rot-weißer König! Ein großer Griezmann schenkt Atlético Madrid den Sieg. Atlético untermauert wieder mal die Vormachtstellung des spanischen Vereinsfußballs. Danke Atlético für alles."

AS: "Das ist Griezmanns Pokal. Das Leben Atléticos ist ein reines Abenteuer. Wenn es eine Mannschaft gibt, die leiden kann, dann ist es Atlético. Danke Griezmann."

Sport: "Ein außergewöhnlicher Griezmann macht Atlético zum Champion! Der kleine Prinz krönt sich in seinem Heimatland."

El Mundo Deportivo: "Griezmann hat kein Erbarmen in Lyon. Der Franzose ist der Held. Der kleine Prinz macht alle Atlético-Fans überglücklich. Diese Mannschaft verdient sich ein Monument, ohne Wenn und Aber. Atlético ist wie ein Raubtier."

FRANKREICH

L'Equipe: "Tränenreich. Marseille wurde durch einen Doppelpack von Griezmann knallhart geschlagen. Eine Top-Gelegenheit verpasst, ein Slapstick-Tor kassiert, die Verletzung von Payet... der Abend wurde zu einem Albtraum."

Le Parisien: "Griezmann war stärker als Marseille! Alles versucht, aber wieder verloren. Nur der Sieg in der Champions League 1993 bleibt im Gedächtnis."

Ouest France: "Mit seiner Erfahrung zerbricht Atlético den Traum von Marseille. Trotz eines guten Anfangs verstand OM es nicht, effizient zu sein. Der Wille war da, aber die Tore fehlten."

Courrier de l'Ouest: "Zwei Tore von Griezmann rauben Marseille den Traum vom Titel. OM hoffte 20 Minuten, bevor das langsame Sterben begann."

ENGLAND

Mirror: "Griezmann feuert die Colchoneros zum Europa-League-Ruhm. Der Franzose sichert die Trophäe für seine Mannschaft, die einen entspannten Abend erlebte."

Daily Mail: "Wenn dies Antoine Griezmanns letztes Spiel für Atlético Madrid gewesen sein soll, kann er sich sicher sein, dass er bei jeder Rückkehr ins Wanda Metropolitano in seinem rot-weiß gestreiften Shirt herzlich willkommen geheißen wird. Sein Name wird nach dem inspirierenden Auftritt in der Europa League in der Atlético-Geschichte verankert bleiben."

The Sun: "Griezmann mag als Marseille-Fan aufgewachsen sein, doch er zeigte anhand seiner Treffsicherheit keine Gnade mit seinem Jugendklub. Es gibt keine Zweifel, dass Didier Deschamps Griezmann nach einer weiteren herausragenden Leistung und Abschlussstärke nächsten Monat in Russland im Angriff aufstellen wird."

Oben