Alles, was Sie über Arsenal - Atlético wissen müssen

Der zweifache Turniersieger trifft nun mit Arsenal auf ein Team, das sich das Beste für diesen Wettbewerb aufgehoben hat.

©UEFA.com

Saisonverlauf

Arsenal Es war bislang nicht die beste Saison für die Gunners, aber offenbar haben sie sich ihr Bestes für Europa aufgehoben. Das Hinspiel gegen CSKA Moskva und Heim- und Auswärtssiege gegen den AC Milan haben gezeigt, wozu Arsenal in der Lage ist. Aber sie mussten auch eine schockierende Niederlage gegen Östersund hinnehmen und hatten im Rückspiel gegen CSKA einen ganz schweren Stand.

Atlético lehrte Moskau im eigenen Stadion das Grauen
Atlético lehrte Moskau im eigenen Stadion das Grauen

Atlético Atleti, das die Gruppenphase der UEFA Champions League nicht überstand, begann seine Jagd nach dem dritten Titel in der UEFA Europa League mit großer Entschlossenheit. Es gab deutliche Erfolge gegen København (5:1-Gesamtsieg) und Lokomotiv Moskva (8:1), ehe mit Sporting CP eine komplizierte Aufgabe wartete.

Mögliche Startelf

Arsenal Čech (CZE); Monreal (ESP), Koscielny (FRA), Mustafi (GER), Bellerín (ESP); Wilshere (ENG), Xhaka (SUI), Ramsey (WAL); Özil (GER), Welbeck (ENG); Lacazette (FRA)

Atlético Oblak (SVN), Lucas (FRA), Godín (URU), Savić (MNE), Juanfran (ESP); Koke (ESP), Gabi (ESP), Saúl Ñíguez (ESP), Correa (ARG); Diego Costa (ESP), Griezmann (FRA)

Schlüsselspieler

Mesut Özil trieb die Gunners gegen CSKA zum Sieg
Mesut Özil trieb die Gunners gegen CSKA zum Sieg

Mesut Özil, Arsenal Der ehemalige Spielmacher von Real Madrid verfügt über Kraft und Talent, ein Spiel seinen Stempel aufzudrücken, wie sich wieder einmal im Viertelfinale gegen CSKA zeigte. Im vergangenen Monat schaffte er in Rekordzeit seine 50. Vorlage in der Premier League.

Antoine Griezmann, Atlético Der französische Nationalspieler hat in diesem Jahr wieder zu alter Stärke gefunden. In seinen ersten 30 Saisonspielen kam er auf nur elf Treffer, anschließend erzielte er in den folgenden 20 Spielen 18 Tore.

Kommende Stars

Arsenal: Ainsley Maitland-Niles (Mittelfeldspieler)

Atlético: Jan Oblak (Torhüter), Saúl Ñíguez (Mittelfeldspieler)

Die Trainer

Ist das Wengers beste Arsenal-Elf?
Ist das Wengers beste Arsenal-Elf?

Arsène Wenger, Arsenal Nach der Entscheidung des Franzosen, nach 22 Jahren sein Amt als Trainer bei den Gunners aufzugeben, kommen nun ungewisse Zeiten auf Arsenal zu. Aber die Spieler sind ganz heiß darauf, für den 68-Jährigen nach 17 heimischen Titeln mit dem Londoner Klub nun auch die erste internationale Trophäe zu gewinnen.

Diego Simeone, Atlético Er war ein großartiger Spieler, der 106 Länderspiele für Argentinien bestritt. Und auch als Trainer hat Simeone einen herausragenden Ruf. Im Dezember 2011 übernahm er das Amt bei Atlético, verkleinerte in dieser Zeit die Lücke auf Real Madrid und Barcelona und gewann mit dem Verein fünf Titel, darunter auch 2012 diesen Wettbewerb.

Wie stehen die Titelchancen?

Arsenal Die Gunners sind drauf und dran, in der Premier League das schlechteste Abschneiden seit 1994/95 hinzulegen, aber wie so oft könnte es auch diesmal ein strahlendes Ende geben. Gut möglich, dass Spieler und Fans dafür sorgen wollen, dass Wenger ein angemessenes Abschiedsgeschenk bekommt.

Fünf tolle Tore von Griezmann
Fünf tolle Tore von Griezmann

Atlético Auf dem Papier ist Atleti das beste Team in diesem Wettbewerb. Die Mannschaft verfügt über eine der besten Abwehrreihen in Europa, zudem über ein Mittelfeld, das sich an jede Situation anpassen kann, und sie hat, vor allem mit Griezmann, einen Sturm, der nicht viele Chancen vergibt.

Schwachstellen?

Arsenal Die Abwehr. Die Gunners haben in der Premier League nur einen Treffer weniger kassiert als das auf Platz 17 liegende Swansea. Zwar sieht die Bilanz in Europa besser aus, dennoch sind sie auch hier anfällig - vor allem auswärts.

Atleti hielt in Portugal dagegen
Atleti hielt in Portugal dagegen

Atlético Atleti verfügt nur über einen kleinen Kader, sodass sie ganz schnell mal auf ihre Jugendabteilung zurückgreifen müssen. Filipe Luís ist langzeitverletzt, und als Lucas Hernández und Diego Costa im Rückspiel gegen Sporting CP vom Platz mussten, hatte es die spanische Mannschaft schwer, ihr Spiel aufzuziehen.

Wissenswertes

Arsenal Die Gunners sind der Klub in England mit der längsten Verweildauer in der obersten Liga. Seit 1919 sind dies nun schon 99 Jahre. Im Gegensatz dazu kehrte Atleti erst 2002 nach zwei Saisons in der zweiten Liga ins Oberhaus zurück.

Atlético Es geht das Gerücht, dass die rot-weißen Streifen von Atleti auf das Jahr 1911 zurückgehen. Ein Vorstandsmitglied weilte in England, um die neueste Blackburn-Spielkleidung zu kaufen, kam an diese aber nicht heran und erwarb stattdessen Southampton-Trikots. Immerhin behielt die spanische Mannschaft ihre blauen Blackburn-Hosen.

Oben