Leipzig gegen Napoli, Dortmund muss gegen Atalanta ran

Zwei deutsch-italienische Duelle in der Runde der letzten 32: Während Dortmund auf Atalanta Bergamo trifft, bekommt es Leipzig mit Hammerlos Napoli zu tun; Salzburg spielt gegen Real Sociedad.

©Sportsfile

Auslosung der Runde der letzten 32

Dortmund - Atalanta Bergamo
Nizza - Lokomotiv Moskva
København - Atlético Madrid
Spartak Moskva - Athletic Club
AEK Athen - Dynamo Kyiv
Celtic - Zenit
Napoli - Leipzig
Crvena zvezda - CSKA Moskva
Lyon - Villarreal
Real Sociedad - Salzburg
Partizan - Plzeň
FCSB - Lazio
Ludogorets - Milan
Astana - Sporting CP
Östersund - Arsenal
Marseille - Braga

TEAM DES JAHRES ZUSAMMENSTELLEN

Wann steigen die Partien?

Die Partien werden im Normalfall am Donnerstag, den 15. und den 22. Februar, um 19.00 Uhr MEZ sowie um 21.05 Uhr MEZ ausgetragen, der exakte Spielplan wird nach der Auslosung bestätigt. Die gesetzten Teams bestreiten das Rückspiel zu Hause.

Fakten zur Auslosung

  • Von den 16 Paarungen hat es in UEFA-Wettbewerben bisher nur zwei gegeben: Atlético spielte 2007/08 gegen Kopenhagen, Marseille und Braga standen sich vor zwei Jahren in der Gruppenphase gegenüber. 
  • Sporting und Astana müssen zu ihren Auswärtsspielen 6.173 Kilometer reisen. Eine längere Anreise gab es in UEFA-Wettbewerben noch nie (Benfica und Astana standen sich 2015/16 gegenüber).
  • Lyon könnte die zweite Mannschaft werden, die den Titel im eigenen Stadion gewinnt. Feyenoord schaffte dies 2002 gegen Dortmund. 
  • Beim Duell Napoli gegen Leipzig treffen zwei Teams aufeinander, die in dieser Saison in der UEFA Champions League gestartet sind.

Wie die Auslosung ablief

Es gab zwei Töpfe für die Auslosung der Runde der letzten 32: Die zwölf Gruppensieger und die vier besten Drittplatzierten aus der UEFA-Champions-League-Gruppenphase waren gesetzt. Diese 16 Teams wurden gegen die zwölf Gruppenzweiten und die restlichen drittplatzierten Mannschaften aus der UEFA Champions League gelost.

Kein Team konnte gegen eine Mannschaft aus der eigenen Gruppe oder aus dem gleichen Verband spielen. Nach einer Entscheidung des UEFA-Exekutivkomitees durften Mannschaften aus Russland und der Ukraine einander nicht zugelost werden.

Das Stade de Lyon
Das Stade de Lyon©Getty Images

Der Weg nach Lyon

23.02.18: Achtelfinal-Auslosung
08.03.18: Achtelfinale, Hinspiel
15.03.18: Achtelfinale, Rückspiel
16.03.18: Viertelfinal-Auslosung
05.04.18: Viertelfinale, Hinspiel
12.04.18: Viertelfinale, Rückspiel
13.04.18: Halbfinal-Auslosung
26.04.18: Halbfinale, Hinspiel
03.05.18: Halbfinale, Rückspiel
16.05.18: Finale (Stade de Lyon, Lyon)

Oben