Quartett behält weiße Weste - Milan patzt

Arsenal, FCSB, Lazio und Zenit weisen nach drei Spielen in der Gruppenphase drei Siege auf. Real Sociedad egalisiert die Marke für den höchsten Sieg in der UEFA Europa League, und der AC Milan spielt zu Hause nur remis.

Arsenals Olivier Giroud erzielte in Belgrad das einzige Tor des Abends
Arsenals Olivier Giroud erzielte in Belgrad das einzige Tor des Abends ©Getty Images

FedEx Performanze Zone

Ergebnisse des dritten Spieltags

Gruppe A: Astana - Maccabi Tel-Aviv 4:0, Villarreal - Slavia Praha 2:2
Gruppe B: Dynamo Kyiv - Young Boys 2:2, Skënderbeu - Partizan 0:0
Gruppe C: Hoffenheim - İstanbul Başakşehir 3:1, Braga - Ludogorets 0:2
Gruppe D: Austria Wien - Rijeka 1:3, AC Milan - AEK Athen 0:0
Gruppe E: Atalanta - Apollon Limassol 3:1, Everton - Lyon 1:2
Gruppe F: Zlín - København 1:1, Sheriff - Lokomotiv Moskva 1:1
Gruppe G: Hapoel Beer-Sheva - FCSB 1:2, Lugano - Viktoria Plzeň 3:2
Gruppe H: Crvena zvezda - Arsenal 0:1, BATE Borisov - Köln 1:0
Gruppe I: Marseille - Vitória SC 2:1, Konyaspor - Salzburg 0:2
Gruppe J: Östersund - Athletic Club 2:2, Zorya Luhansk - Hertha BSC 2:1
Gruppe K: Zulte Waregem - Vitesse 1:1, Nizza - Lazio 1:3
Gruppe L: Vardar - Real Sociedad 0:6, Zenit - Rosenborg 3:1

Nur Vardar und Köln haben bislang noch keinen einzigen Punkt auf dem Konto. Östersund überrascht weiter positiv. Nach dem 2:2 zu Hause gegen Athletic thronen die Schweden weiter an der Spitze in Gruppe J.

Oben