Alles, was Sie wissen sollten: #UEL Auslosung dritte Qualifikationsrunde

Freiburg, Austria Wien und Fenerbahçe gehören zu den prominenten Teams, die am Freitag bei der Auslosung der dritten Qualifikationsrunde der UEFA Europa League ab 13 Uhr auf ihren Gegner warten.

Mathieu Valbuena steigt mit Fenerbahçe in der dritten Qualifikationsrunde ein
Mathieu Valbuena steigt mit Fenerbahçe in der dritten Qualifikationsrunde ein ©Getty Images

Wann und wo ist die Auslosung?

Die Auslosung beginnt am Freitag, den 14. Juli um 13 Uhr MEZ in der UEFA-Zentrale in Nyon und wird auf UEFA.com live gestreamed.

Wer ist bei der Auslosung dabei?

Zenit hat den höchsten Koeffizienten der Neuankömmlinge
Zenit hat den höchsten Koeffizienten der Neuankömmlinge©AFP/Getty Images

Gruppe 1
Gesetzt
1 PSV Eindhoven (NED) Koeffizient 46.212
2 Fenerbahçe (TUR) 51.840
3 Krasnodar (RUS) 32.106
4 Shkëndija (MKD) oder HJK Helsinki (FIN) 10.530
5 Panathinaikos (GRE) 15.080
Nicht gesetzt
6 Norrköping (SWE) oder Trakai (LTU) 4.945
7 Gabala (AZE) oder Jagiellonia Białystok (POL) 7.800
8 Slovan Bratislava (SVK) oder Lyngby (DEN) 7.350
9 Sturm Graz (AUT) oder Mladost Podgorica (MNE) 6.570
10 Osijek (CRO) oder Luzern (SUI) 9.415

Gruppe 2
Gesetzt
1 Shamrock Rovers (IRL) oder Mladá Boleslav (CZE) Koeffizient 10.135
2 PAOK (GRE) 35.080
3 Austria Wien (AUT) 17.070
4 Dinamo Zagreb (CRO) 26.050
5 Ferencváros (HUN) oder Midtjylland (DEN) 16.300
6 Athletic Club (ESP) 60.999
Nicht gesetzt
7 Olimpik Donetsk (UKR) 8.526
8 Progrès Niederkorn (LUX) oder AEL Limassol (CYP) 8.210
9 Kairat Almaty (KAZ) oder Skënderbeu (ALB) 6.825
10 Dinamo București (ROU) 6.370
11 Vaduz (LIE) oder Odd (NOR) 5.665
12 Arka Gdynia (POL) 3.950

Gruppe 3
Gesetzt
1 Östersunds (SWE) oder Galatasaray (TUR) Koeffizient 58.840
2 AC Milan (ITA) 47.666
3 Bordeaux (FRA) 29.333
4 Maccabi Tel-Aviv (ISR) oder KR Reykjavík (ISL) 23.375
5 Hajduk Split (CRO) oder Levski Sofia (BUL) 11.550
6 Haugesund (NOR) oder Lech Poznań (POL) 10.950
Nicht gesetzt
7 CSU Craiova (ROU) 4.870
8 Nõmme Kalju (EST) oder Videoton (HUN) 8.650
9 İnter Bakı (AZE) oder Fola Esch (LUX) 6.050
10 Valletta (MLT) oder Utrecht (NED) 6.712
11 Panionios (GRE) oder Gorica (SVN) 5.580
12 Brøndby (DEN) oder VPS Vaasa (FIN) 8.800

Gruppe 4
Gesetzt
1 Gent (BEL) Koeffizient 35.480
2 Sparta Praha (CZE) 48.135
3 Astra Giurgiu (ROU) oder Zirë (AZE) 17.870
4 Everton (ENG) 29.192
5 Marítimo (POR) 14.866
6 Apollon Limassol (CYP) oder Zaria Balti (MDA) 10.710
Nicht gesetzt
7 Irtysh Pavlodar (KAZ) oder Crvena zvezda (SRB) 7.325
8 Olexandriya (UKR) 9.526
9 Altach (AUT) oder Dinamo Brest (BLR) 6.570
10 Aberdeen (SCO) oder Široki Brijeg (BIH) 6.785
11 Ružomberok (SVK) oder Brann (NOR) 3.665
12 Beitar Jerusalem (ISR) oder Botev Plovdiv (BUL) 5.875

Gruppe 5
Gesetzt
1 Zenit (RUS) Koeffizient 87.106
2 Braga (POR) 37.366
3 Marseille (FRA) 28.333
4 Freiburg (GER) 20.899
5 Sion (SUI) 14.415
6 Rabotnicki (MKD) oder Dinamo Minsk (BLR) 10.975
Nicht gesetzt
7 Željeznicar (BIH) oder AIK (SWE) 9.945
8 Oostende (BEL) 8.480
9 Trenčín (SVK) oder Bnei Yehuda Tel-Aviv (ISR) 6.850
10 Cork City (IRL) oder AEK Larnaca (CYP) 6.210
11 Valur Reykjavík (ISL) oder Domžale (SVN) 4.125
12 Liepāja (LVA) oder Sūduva (LTU) 2.225

Wie läuft die Auslosung?

Die Trophäe der UEFA Europa League
Die Trophäe der UEFA Europa League©Sportsfile

In den Setztöpfen werden die Mannschaften entsprechend ihrem Koeffizienten platziert. Die Teams werden in Gruppen aufgeteilt, die dieselbe Anzahl an gesetzten und ungesetzten Vereinen enthalten. Jeder gesetzte Klub trifft dann auf eine ungesetzte Mannschaft aus seiner Gruppe.

Wann finden die Spiele statt?

Die Hinspiele steigen am Donnerstag, den 27. Juli, die Rückspiele am 3. August.

Was kommt danach?

Die Play-off-Auslosung findet am 4. August um 13 Uhr MEZ in Nyon statt. Die 22 Play-off-Sieger stoßen zu den 16 Teams, die automatisch für die Gruppenphase qualifiziert sind – zudem kommen noch zehn Mannschaften hinzu, die in den Play-offs der UEFA Champions League gescheitert sind, Die Auslosung der Gruppenphase ist am Freitag, den 25. August in Monaco.

Oben