Sýkora erzielt schnellstes Tor aller Zeiten

Jan Sýkora hat in der UEFA Europa League nach 10,69 Sekunden das schnellste Tor aller Zeiten erzielt und damit für einen sensationellen Start der Gruppenphase gesorgt.

Jan Sýkora erzielt das schnelle Führungstor in Aserbaidschan
Jan Sýkora erzielt das schnelle Führungstor in Aserbaidschan ©UEFA.com

Jan Sýkora hat in der UEFA Europa League das schnellste Tor aller Zeiten erzielt und damit für einen sensationellen Start der Gruppenphase gesorgt.

Das Frühspiel in Gruppe J in Baku war gerade mal 10,69 Sekunden alt, als der 22-jährige Mittelfeldspieler nach Pass von Milan Baroš für die tschechischen Gäste aus Liberec erfolgreich war – unglaublich: Anstoß hatte Qarabağ, der Gastgeber aus Aserbaidschan!

Die schnellsten Tore in der UEFA Europa League
10,69 Jan Sýkora (Qarabağ - Liberec 2:2) 15.09.2016
13,21 Vitolo (Villarreal - Sevilla 1:3) 12.03.2015
15,19 Ismael Blanco (AEK Athen - BATE Borisov 2:2) 05.11.2009
16,88 Keita Baldé (Ludogorets - Lazio 3:3) 27.02.2014
18,18 Juan Mata (Valencia - Club Brugge 3:0) 25.02.2010
19,19 Sergio Agüero (Manchester City - Porto 4:0) 22.02.2012

Oben