Gruppenphase der UEFA Europa League ist terminiert

Die Gruppenphase startet am 15. September mit der Partie Feyenoord gegen Manchester United. Am 1. Spieltag werden bei Ajax gegen Panathinaikos Erinnerungen an das Finale im Pokal der europäischen Meistervereine 1971 wach.

Ajax hat gute Erinnerungen an Panathinaikos
Ajax hat gute Erinnerungen an Panathinaikos ©Getty Images

Die Gruppenphase der UEFA Europa League beginnt unter anderem mit der Partie Feyenoord gegen Manchester United. Gleichzeitig werden am ersten Spieltag bei der Begegnung zwischen Ajax und Panathinaikos Erinnerungen an das Endspiel im Pokal der europäischen Meistervereine 1971 wach.

Das Ergebnis der Gruppenauslosung

Erster Spieltag
Donnerstag, 15. September, 19:00 & 21:05 Uhr MEZ
Gruppe A: Feyenoord - Manchester United, Zorya Luhansk - Fenerbahçe
Gruppe B: Young Boys - Olympiacos, APOEL - Astana
Gruppe C: Mainz - St-Étienne, Anderlecht - Qäbälä
Gruppe D: AZ Alkmaar - Dundalk, Maccabi Tel-Aviv - Zenit
Gruppe E: Viktoria Plzeň - Roma, Astra Giurgiu - Austria Wien
Gruppe F: Rapid Wien - Genk, Sassuolo - Athletic Club
Gruppe G: Standard Liège - Celta Vigo, Panathinaikos - Ajax
Gruppe H: Konyaspor - Shakhtar Donetsk, Braga - Gent
Gruppe I : Salzburg - Krasnodar, Nice - Schalke
Gruppe J: Qarabağ - Slovan Liberec, PAOK - Fiorentina
Gruppe K: Internazionale Milano - Hapoel Beer-Sheva, Southampton - Sparta Praha
Gruppe L: Osmanlıspor v Steaua Bucureşti, Villarreal v Zürich

Weitere Highlights
Donnerstag, 29. September: Ajax - Standard, Olympiacos - APOEL
Donnerstag, 20. Oktober: Inter - Southampton, Dundalk - Zenit
Donnerstag, 3. November: Fenerbahçe - Manchester United, Nice - Salzburg
Donnerstag, 24. November: Zürich - Villarreal, St-Étienne - Mainz
Donnerstag, 8. Dezember: Astra - Roma, Qarabağ - Fiorentima

Der Weg nach Stockholm: Europa League 2016/17 - Kalender

Oben